Behebung - Probleme mit dem Realtek HD-Audiotreiberfehler

Realtek ist eines der größten Unternehmen für Hardware- und Treiberherstellung, einschließlich Audio-Codecs, die in vielen Computern und Multimedia-Geräten verwendet werden. Der Realtek HD-Audiotreiber ist der weltweit am häufigsten verwendete Audiotreiber. Es bietet hochwertige Dolby-, DTS- und Surround-Sounds. Es verfügt über eine Reihe von Funktionen, die hauptsächlich dazu verwendet werden, Ihren PC mit Sound zu versorgen. Und wenn der Treiber nicht mehr funktioniert oder Probleme auftreten, funktioniert das Audio Ihres Computers nicht.

In letzter Zeit, seit Windows 10 herauskam, gab es zahlreiche Berichte über einen Ausfall des Realtek High Definition Audio-Treibers. Normalerweise tritt dieses Problem nach dem Upgrade Ihres Computers auf Windows 10 oder nach der Installation eines Windows 10-Updates auf. Dies geschieht normalerweise, wenn der Treiber nicht auf dem neuesten Stand ist. Dies kann aber auch aus anderen Gründen geschehen. Dieses Problem hat viele Windows-Benutzer betroffen, und wenn Sie einer von ihnen sind, gibt es keinen Grund zur Sorge. In diesem Artikel helfen wir Ihnen, das Problem zu beheben. Befolgen Sie einfach die unten genannten Methoden nacheinander, bis das Problem behoben ist.

Es gibt einige Methoden, um dieses Problem zu lösen. Führen Sie diese Methoden sorgfältig durch, und Sie werden in kürzester Zeit von diesem Fehler befreit sein.

Arbeitsmethode : -

2. Fügen Sie die Option Legacy-Hardware hinzu, um Hardware zu installieren

Diese Methode sollte nur durchgeführt werden, wenn im Geräte-Manager Sound- , Video- und Gamecontroller oder High Definition-Audiogeräte / Realtek High Definition-Audio fehlen.

 

Schritt 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Startmenü und wählen Sie Geräte-Manager .

Gerätemanager

Schritt 2. Gehen Sie zum Dropdown- Menü Aktion und wählen Sie Legacy-Hardware hinzufügen . Wenn Sie auf Aktion klicken, wird nur Hilfe angezeigt. Klicken Sie auf eine leere Stelle im Inneren und dann erneut auf Aktion.

Fügen Sie ältere Hardware hinzu

Schritt 3. Im letzten Schritt wird ein Popup-Fenster geöffnet. Klicken Sie hier im ersten Bildschirm auf Weiter .

Hardware hinzufügen Weiter

Schritt 4. Wählen Sie Nach Hardware suchen und diese automatisch installieren (empfohlen) und klicken Sie auf Weiter.

Hardware automatisch suchen und installieren

Befolgen Sie die restlichen Anweisungen auf dem Bildschirm. Nach Abschluss des Vorgangs finden Sie das Realtek-Audiogerät im Geräte-Manager.  Überprüfen Sie, ob dies das Problem für Sie gelöst hat. Wenn nicht, folgen Sie der nächsten Methode.

Methode 1 - Bestätigen Sie, dass es sich um ein Treiberproblem handelt

Bevor Sie mit den Methoden zur Lösung des Problems beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass der Treiber das Problem verursacht. Warum? Möglicherweise wird die Fehlermeldung Treiberfehler angezeigt, es kann sich jedoch auch um ein anderes Problem handeln. Wir werden später in den Methoden darauf zurückkommen. Zuerst werden wir prüfen, ob es sich um ein Treiberproblem handelt oder nicht.

 

Schritt 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Startmenü und wählen Sie Geräte-Manager.

 Gerätemanager

Schritt 2. Erweitern Sie hier Sound-, Video- und Gamecontroller .

Erweitern Sie Sound-, Video- und Gamecontroller

Schritt 3. Unter Sound-, Video- und Gamecontroller finden Sie High Definition Audio Device oder Realtek High Definition Audio . Hier müssen Sie sicherstellen, dass das Symbol ein gelbes Ausrufezeichen oder ein Fragezeichen enthält. Wenn es dort ist, bedeutet dies, dass es sich um ein Treiberproblem handelt.

Realtek Hd Audio

Hinweis: Wenn im Geräte-Manager Sound- , Video- und Gamecontroller oder High Definition-Audiogeräte / Realtek High Definition-Audio fehlen, können Sie Methode 2 ausführen, um das Problem zu beheben.

Da Sie sichergestellt haben, dass es sich um ein Treiberproblem handelt, können Sie jetzt mit der dritten Methode fortfahren, bei der wir versuchen, das Problem zu beheben. Methode 2 überspringen.

 

 3. Aktualisieren Sie die Treiber

Bei dieser Methode werden wir versuchen, das Problem durch Aktualisieren des Realtek High Definition Audio-Treibers zu beheben. Der Treiber ist möglicherweise veraltet oder beschädigt, was zu dem Problem geführt haben könnte. Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um diese Methode auszuführen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, diese Methode auszuführen.

 

Methode 1 - Automatisch

 

Schritt 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Startmenü und wählen Sie Geräte-Manager .

Gerätemanager

Schritt 2. Erweitern Sie Sound-, Video- und Gamecontroller und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf High Definition Audio Device oder Realtek High Definition Audio . Wählen Sie Treiber aktualisieren .

Aktualisieren Sie Realtek Hd Audio

Schritt 3. Wählen Sie nun Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen.

Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen

Nach dem letzten Schritt versucht der Computer, im Internet nach dem neuesten Treiber zu suchen. Sie werden automatisch heruntergeladen und installiert. Nach Abschluss des Aktualisierungsvorgangs sollten Sie Ihren Computer neu starten.

Methode 2 - Manuell

Um den Treiber manuell zu aktualisieren, müssen Sie das Treiberupdate aus dem Internet herunterladen.

Schritt 1. Gehen Sie zur Realtek-Website.

Schritt 2. Markieren Sie hier das Kästchen neben Ich akzeptiere das oben Gesagte und klicken Sie auf Weiter .

Realtek Website

Schritt 3. Nun müssen Sie den richtigen Treiber für Ihr Windows-Betriebssystem auswählen. Klicken Sie vor der Versionsbeschreibung auf Global , um das Treiberupdate herunterzuladen.

Hinweis: Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihr Windows-Betriebssystem 32 Bit oder 64 Bit umfasst,

Gehen Sie zu Cortana, geben Sie Info ein und drücken Sie die Eingabetaste. Überprüfen Sie den  Systemtyp .

Realtek Treiber Download

Schritt 4. Wenn die ausführbare Treiberaktualisierungsdatei heruntergeladen wurde, doppelklicken Sie darauf und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Treiber zu installieren.

Schritt 5. Wenn der Aktualisierungsvorgang abgeschlossen ist, starten Sie Ihren Computer neu.

Dies sollte das Problem beheben. Wenn Sie jedoch immer noch mit demselben Problem konfrontiert sind, führen Sie die nächste Methode aus.

4. Entfernen Sie den Treiber

Bei dieser Methode lässt Windows das Problem lösen. Wir werden das Gerät entfernen und Windows installiert es automatisch zusammen mit seinem Treiber.

Schritt 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Startmenü und wählen Sie Geräte-Manager.

 Gerätemanager

Schritt 2. Erweitern Sie Sound-, Video- und Gamecontroller und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf High Definition Audio Device oder Realtek High Definition Audio. Wählen Sie Gerät deinstallieren .

Deinstallieren Sie Realtek Hd Audio

Schritt 3. Starten Sie Ihren Computer neu.

Beim Neustart des Computers erkennt Windows die Audio-Hardware automatisch als neue Hardware. Es wird dann automatisch installiert. Wenn dies erledigt ist, können Sie den Treiber mit Methode 3 aktualisieren.

Dies sollte das Problem lösen. Wenn das Problem weiterhin besteht, führen Sie die nächste Methode aus.

5. Deaktivieren Sie die Audioverbesserungen

Bei dieser Methode werden wir versuchen, das Problem zu beheben, indem wir die Audioverbesserungen deaktivieren. Befolgen Sie die Schritte, um die Methode auszuführen.

Schritt 1. Gehen Sie zu Cortana und geben Sie Sound ein . Wählen Sie dasselbe aus den Ergebnissen aus.

Sound Cortana

Schritt 2. Auf der Registerkarte Wiedergabe sehen Sie angeschlossene Audiogeräte. Klicken Sie auf das Standardgerät , um es auszuwählen, und wählen Sie dann Eigenschaften .

Realtek-Standardgeräteeigenschaften

Schritt 3. Gehen Sie zur Registerkarte Verbesserungen und markieren Sie das Feld neben Alle Soundeffekte deaktivieren . Klicken Sie nicht auf OK und schließen Sie das Popup-Fenster nicht.

Verbesserungen deaktivieren

Schritt 4. Um zu überprüfen, ob das Problem dadurch behoben wurde, spielen Sie Musik im Hintergrund ab. Wenn es funktioniert, klicken Sie auf OK . Wenn es nicht funktioniert, klicken Sie auf Abbrechen .

Soundverbesserungen Okk Abbrechen

Schritt 5. Kehren Sie zu Schritt 2 zurück und wiederholen Sie die Schritte auf einem anderen Standardgerät (wenn Sie mehr als eines haben).

Dies sollte das Treiberproblem beheben. Wenn das Problem weiterhin Probleme verursacht, versuchen Sie die nächste Methode.

6. Volumes, Kabel und verschiedene Audioformate

Wenn keine der oben genannten Methoden funktioniert hat, ist es höchstwahrscheinlich nicht der Treiber, der das Problem verursacht. Sie sollten jetzt die Kabel überprüfen, die die Lautsprecher mit Ihrem Computer verbinden. Stellen Sie sicher, dass keine Schnitte vorhanden sind.

Viele Anwendungen und Lautsprecher verfügen außerdem über eigene Lautstärkeregler. Überprüfen Sie sie und drehen Sie sie alle auf.

Manchmal unterstützen Audio-Codecs bestimmte Audioformate nicht. Wenn Ihr Computer nicht neu ist, könnte dies wahrscheinlich das Problem sein. Probieren Sie verschiedene Audioformatdateien aus und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Wenn Sie immer noch keinen Ton von den Lautsprechern hören können, funktionieren entweder die Lautsprecher nicht oder die Audio-Codec-Hardware hat eine Fehlfunktion. Bringen Sie Ihren Computer zum Kundendienst des Herstellers und bitten Sie ihn, ihn zu reparieren.

7. Alternative Methode

Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Logo-Taste und X, um das Schnellzugriffsmenü aufzurufen.

1 - Klicken Sie auf Geräte-Manager.

2 - Klicken Sie auf Audio-Ein- und Ausgänge

3 - Klicken Sie auf Realtek Digital Output

4 - Klicken Sie auf Treiber, Treiber aktualisieren

5 - Durchsuchen Sie meinen Computer nach Treibersoftware

6 - Klicken Sie auf Aus Liste auswählen

7 - Klicken Sie auf ein generisches Softwaregerät.

Hoffe es ist behoben. Wenn dies nicht behoben werden kann, fahren Sie mit der nächsten unten angegebenen Methode fort.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen bei der Lösung dieses Problems helfen. Wenn Sie diesen Fehler mit einer anderen Methode beheben konnten oder Probleme haben, vergessen Sie nicht, diese unten in den Kommentaren zu erwähnen.