Der Treiber hat einen Controller-Fehler in \ Device \ Ide \ Ideport0 festgestellt

Die Ereignisanzeige hilft bei der Verwaltung des Zustands und der Sicherheit Ihres Systems. Außerdem werden Fehler erwähnt, falls das System nicht normal ist.

Wie öffne ich die Ereignisanzeige?

1] Drücken Sie Win + R , um das Ausführungsfenster zu öffnen. Geben Sie den Befehl eventvwr ein .

Eventywr

2] Drücken Sie die Eingabetaste, um die Ereignisanzeige zu öffnen .

Ereignisanzeige

Viele Benutzer haben den folgenden Fehler in der Ereignisanzeige gemeldet:

Der Treiber hat einen Controller-Fehler in \ Device \ Ide \ Ideport0 festgestellt

Versuchen Sie die folgenden Lösungen, um das Problem zu beheben:

1} Aktualisieren Sie die Treiber

2} Schließen Sie die Festplattenkabel wieder an das Motherboard an

3} Aktualisieren Sie das BiOS

Lösung 1] Führen Sie einen CHKDSK-Scan durch

1. Suchen Sie cmd im Windows 10-Suchfeld.

2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das gerade angezeigte Eingabeaufforderungssymbol, klicken Sie mit der rechten Maustaste und führen Sie es als Administrator aus .

Cmd Als Administrator ausführen min

3. Führen Sie nun den folgenden Befehl aus und drücken Sie die Eingabetaste, um ihn auszuführen.

chkdsk / f

Warten Sie einige Zeit, bis es vollständig fertig ist.

Lösung 2] Aktualisieren Sie die Treiber

Da wir nicht wissen, welcher Treiber das Problem verursacht, müssten wir alle Treiber im System aktualisieren. Das Verfahren zum Aktualisieren der Treiber ist wie folgt:

1] Drücken Sie Win + R, um das Fenster Ausführen zu öffnen, und geben Sie den Befehl devmgmt.msc ein .

Geben Sie Devmgmt ein

2] Klicken Sie mit der rechten Maustaste und aktualisieren Sie alle Treiber.

Grafikkartentreiber aktualisieren

Das Aktualisieren aller Treiber ist eine schwierige Aufgabe. Sie können jedes der online verfügbaren Softwareprodukte von Drittanbietern verwenden, um dabei zu helfen. Normalerweise verwende ich die Option für ein automatisches Update vom Intel Download Center.

Lösung 3] Schließen Sie die Festplattenkabel wieder an das Motherboard an

Dies sollte zwar nur ein Experte mit Hardware tun, dies war jedoch einer der hilfreichsten Schritte zur Lösung des Problems.

Stellen Sie sicher, dass die Verbindungen dicht sind und sich kein Staub auf der Basis der Anschlüsse befindet.

Lösung 4] Aktualisieren Sie das BiOS

Das Problem kann auch durch ein veraltetes BIOS verursacht werden. Sie können das BiOS von der Website des Herstellers herunterladen und installieren. Stellen Sie sicher, dass Marke und Modell des Systems korrekt sind.

Um das BIOS zu aktualisieren, googeln Sie einfach die Modellnummer Ihres Computers / Laptops und das BIOS in Google und laden Sie das BIOS herunter und klicken Sie darauf, um es auszuführen.

Bios Google