Fix Windows 10 Fehlercode 0x80070035 Der Netzwerkpfad wurde nicht gefunden

Unter den vielen Möglichkeiten, Dateien zwischen zwei Systemen auszutauschen, besteht eine der bequemsten Optionen darin, Dateien zwischen zwei Systemen zu teilen, die mit demselben Netzwerk verbunden sind. Einige Benutzer haben jedoch beim Versuch, Ressourcen gemeinsam zu nutzen, den folgenden Fehler gemeldet:

Fehlercode 0x80070035 Der Netzwerkpfad wurde nicht gefunden.

Fehlercode 0x80070035 Der Netzwerkpfad wurde nicht gefunden

Ursache

Es gibt viele Gründe, die diesen Fehler verursachen. Einer der Gründe dafür ist, dass der Name des Computers (mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten) zu lang ist. Versuchen Sie, den Computer, den Sie verbinden möchten, in einen kürzeren umzubenennen, und versuchen Sie es erneut. Wenn es nicht funktioniert, befolgen Sie die unten angegebenen Methoden.

Fix 1 - SMB V1.0 aktivieren

1. Windows-Funktion  in der Windows 10-Suche durchsuchen.

Windows-Funktion ein oder aus

2. Suchen Sie nach SMB 1.0 / CIFS-Unterstützung für die Dateifreigabeüberprüfen Sie diese und klicken Sie auf OK . Versuchen Sie es jetzt erneut.

Smb 1

Fix 2 - Stellen Sie sicher, dass die Freigabe für den Ordner aktiviert ist

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk des Zielcomputers.

2. Klicken Sie auf die Registerkarte Freigabe und dann auf Erweiterte Freigabe .

Erweitertes Freigabe-Laufwerk

3. Aktivieren Sie die Option Diesen Ordner freigeben . Klicken Sie abschließend auf OK und dann auf Übernehmen.

Fix 2 - Verwenden von gpedit.msc

1. Durchsuchen Sie gpedit.msc im Windows 10-Suchfeld, um den Editor für lokale Gruppenrichtlinien zu öffnen.

2. Navigieren Sie im Richtlinieneditor für lokale Gruppen zum folgenden Speicherort.

Lokale Computerrichtlinie> Computerkonfiguration> Administrative Vorlagen> Netzwerk> Lanman Workstation

3. Aktivieren Sie unsichere Gastanmeldungen

Aktivieren Sie unsichere Gastanmeldungen

Hinweis: - Wenn dies nicht funktioniert, führen Sie die folgenden Schritte aus.

1. Durchsuchen Sie gpedit.msc im Windows 10-Suchfeld, um den Editor für lokale Gruppenrichtlinien zu öffnen.

2. Navigieren Sie im Richtlinieneditor für lokale Gruppen zum folgenden Speicherort.

Lokale Computerrichtlinie> Computerkonfiguration> Windows-Einstellungen> Sicherheitseinstellungen> Sicherheitsoptionen

3. Microsoft Network Client einfach deaktivieren : Kommunikation digital signieren (immer)

Disablemicrosoft Network Client Kommunikation digital signieren

Versuchen Sie es jetzt erneut. Wenn es nicht funktioniert, versuchen Sie es mit der nächsten Methode.

Fix 3 - Deaktivieren Sie das Antivirenprogramm und die Firewall vorübergehend

Das Verfahren zum Deaktivieren der Antivirensoftware hängt von der Marke der Antivirenanwendung ab. Im Allgemeinen öffnen wir die Antiviren-Anwendung

und unterbrechen Sie den Vorgang. Wir könnten es auch vorübergehend deaktivieren.

Gehen Sie wie folgt vor, um die Windows Defender-Firewall zu deaktivieren:

1] Drücken Sie Win + R , um das Fenster Ausführen zu öffnen und das Befehlsbedienfeld einzugeben . Drücken Sie die Eingabetaste, um das Systemsteuerungsfenster zu öffnen.

2] Klicken Sie in der Liste der Optionen auf und öffnen Sie die Windows Defender-Firewall .

3] Klicken Sie in der Liste auf der linken Seite auf Windows Defender Firewall ein- oder ausschalten .

Schalten Sie die Windows-Firewall aus

4] Aktivieren Sie für private und öffentliche Netzwerkeinstellungen das Optionsfeld unter Windows Defender-Firewall deaktivieren (nicht empfohlen).

Firewall ausschalten

5] Klicken Sie auf OK , um die Einstellungen zu speichern und das System neu zu starten. Überprüfen Sie, ob es bei dem Problem hilft oder nicht.

Fix 4 - Installieren Sie die Netzwerkadapter einschließlich der versteckten Adapter neu

Verbinden Sie Ihren Computer fest mit dem Internet.

1] Drücken Sie Win + R , um das Fenster Ausführen zu öffnen, und geben Sie den Befehl devmgmt.msc ein . Drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen .

2] Klicken Sie im Geräte-Manager-Fenster auf die Registerkarte Ansicht und aktivieren Sie die Option Versteckte Geräte anzeigen .

Versteckte Geräte anzeigen

3] Wenn Sie nun die Liste der Netzwerkadapter erweitern, werden die ausgeblendeten Adapter mit hellen durchscheinenden Symbolen angezeigt.

4] Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf alle Treiber und deinstallieren Sie sie.

5] Starten Sie das System neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Fix 5 - Aktivieren Sie NetBIOS über TCP / IP

1] Drücken Sie Win + R , um das Fenster Ausführen zu öffnen , und geben Sie den Befehl ncpa.cpl ein . Drücken Sie die Eingabetaste, um die WiFi- Eigenschaften zu öffnen .

2] Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr WiFi-Netzwerk und wählen Sie Eigenschaften .

3] Doppelklicken Sie auf Internet Protocol Version 4 , um dessen Eigenschaften zu öffnen .

Internet Protocol Version 4 Wifi-Eigenschaften

4] Klicken Sie auf Erweitert und wechseln Sie zur Registerkarte GEWINNE .

5] Aktivieren Sie in der NetBIOS- Einstellungsspalte das Optionsfeld unter " NetBIOS über TCP / IP aktivieren" .

Aktivieren Sie Netbios über Tcp Ip

6] Klicken Sie auf OK, um die Einstellungen zu speichern und das System neu zu starten.

Fix 6 - Aktivieren Sie die Netzwerkerkennung

1] Drücken Sie Win + R , die öffnen Run Fenster und dann den Befehl Bedienfeld . Drücken Sie die Eingabetaste, um das Systemsteuerungsfenster zu öffnen .

2] Klicken Sie auf  Netzwerk- und Freigabecenter, um das Netzwerk- und Freigabecenter zu öffnen .

3] Wählen Sie im Menü auf der linken Seite die Option Erweiterte Freigabeeinstellungen ändern .

4] Schalten Sie das Optionsfeld auf die Option Netzwerkerkennung aktivieren und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Automatische Einrichtung von mit dem Netzwerk verbundenen Geräten aktivieren .

Aktivieren Sie die automatische Einrichtung auf mit dem Netzwerk verbundenen Geräten

5] Starten Sie Ihr System neu und prüfen Sie, ob es bei dem Problem hilft.

Fix 7 - Löschen Sie alle Windows-Anmeldeinformationen

1] Drücken Sie Win + R , um das Fenster Ausführen zu öffnen und das Befehlsbedienfeld einzugeben . Drücken Sie die Eingabetaste, um das Systemsteuerungsfenster zu öffnen .

2] Wählen Sie den Credential Manager aus den Optionen aus.

3] Entfernen Sie im Abschnitt Windows-Anmeldeinformationen alle Anmeldeinformationen und starten Sie das System neu.

4] Klicken Sie auf derselben Seite auf Windows-Anmeldeinformationen hinzufügen und fügen Sie die Anmeldeinformationen manuell hinzu.

Fügen Sie Windows-Anmeldeinformationen hinzu

Fix 8 - Ändern Sie die Netzwerksicherheitseinstellungen

1] Drücken Sie Win + R , um das Fenster Ausführen zu öffnen , und geben Sie den Befehl secpol.msc ein . Drücken Sie die Eingabetaste, um das Fenster Lokale Sicherheitsrichtlinie zu öffnen .

2] Navigieren Sie zum Pfad Lokale Richtlinien >> Sicherheitsoptionen .

3] Doppelklicken Sie im rechten Bereich auf die Eigenschaften für Netzwerksicherheit: LAN Manager-Authentifizierungsstufe und öffnen Sie sie .

Ändern Sie die Netzwerksicherheitseinstellungen

4] Wählen Sie im Dropdown-Menü die Option Send LM & NTLM-use NTLMv2-Sitzungssicherheit, falls ausgehandelt.

Fix 9 - Verwenden der Eingabeaufforderung

1] Drücken Sie Win + R , um das Fenster Ausführen zu öffnen , und geben Sie den Befehl cmd ein . Drücken Sie die Eingabetaste, um das Eingabeaufforderungsfenster zu öffnen.

2] Geben Sie den folgenden Befehl einzeln ein und drücken Sie die Eingabetaste:

ipconfig / release ipconfig / flushdns ipconfig / erneuern

Starten Sie das System neu und überprüfen Sie, ob es hilft. Wenn nicht, versuchen Sie den folgenden Befehl an der Eingabeaufforderung:

ipconfig / flushdns nbtstat –r netsh int IP-Reset Netsh Winsock Reset

Starten Sie das System neu und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Fix 10 - TCP / IP zurücksetzen

1. Drücken Sie die Windows-Taste + R- Taste gleichzeitig auf Ihrer Tastatur, um den Lauf zu öffnen .

2. Geben Sie ncpa.cpl ein und klicken Sie auf OK .

Ncpa Cpl

3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Ethernet und wählen Sie Eigenschaften .

Eigenschaften Ethernet

4. Klicken Sie auf Installieren

Installieren Sie Client Microsoft Networks

5. Protokoll auswählen und auf Hinzufügen klicken .

Protokoll hinzufügen

6. Wählen Sie Reliable Multicast Protocol und dann OK .

Zuverlässiges Multicast-Protokoll

Fix 12 - Stellen Sie über IP eine Verbindung zum Zielcomputer her

1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung im Zielcomputer.

2. Führen Sie den folgenden Befehl im Eingabeaufforderungsfenster aus.

ipconfig / all

Ipconfig Alle

3. Notieren Sie Ihre IP-Adresse in der IPv4-Adresszeile.

IPv4-Adresse

4. Drücken Sie nun die Fenstertaste + R gleichzeitig über das Befehlsfeld Tastatur und Ausführen öffnen.

5. Geben Sie \\ IPv4-Adresse \ das Laufwerk ein, auf das Sie zugreifen möchten,  und klicken Sie auf OK.

Wenn meine IP-Adresse beispielsweise 192.168.12.131 lautet und das Laufwerk, auf das ich zugreife, C ist, versuche ich Folgendes: - \\ 192.168.12.131 \ c

Zugriff auf Drive Ip Run-Befehl

Ich hoffe es hilft!