Fehler beim Aushandeln des TeamViewer-Protokolls in Windows 10 Fix

Wenn Sie nach einer Software suchen, mit der Sie andere Computer fernsteuern, Ihren Desktop für einen anderen Benutzer freigeben, Dateien übertragen oder gleichzeitig mit dem Benutzer chatten können, können Sie TeamViewer verwenden. Es ist eine der beliebtesten Software für die Fernsteuerung und Desktop-Freigabe und ermöglicht es Ihnen, Online-Meetings abzuhalten, an Webkonferenzen teilzunehmen und vieles mehr.

Während die Software für ihre Funktionen und den benutzerfreundlichen Ansatz bekannt ist, kann sie Sie manchmal auch in eine Suppe bringen. Beispielsweise wird vielen Benutzern beim Zugriff auf die Software die Fehlermeldung " TeamViewer-Protokollaushandlung fehlgeschlagen " angezeigt. Dieses Problem kann jedoch behoben werden. Mal sehen wie.

Methode 1: Firewall ausschalten

Schritt 1: Gehen Sie auf Ihrem Desktop zur Schaltfläche Start und geben Sie in das Suchfeld Systemsteuerung ein . Klicken Sie auf das Ergebnis.

Starten Sie das Ergebnis der Suchsteuerung

Schritt 2: In der Systemsteuerung zu Hause, geben Sie Firewall in der Suchleiste. Klicken Sie nun auf Windows Defender Firewall .

Systemsteuerung Home Search Firewall Windows Defender Firewall

Schritt 3: Klicken Sie links auf Windows Defender Firewall aktivieren .

Windows Defender-Firewall Schalten Sie die Windows Defender-Firewall ein oder aus

Schritt 4: Im Einstellungen anpassen Fenster klicken Sie auf das Optionsfeld neben Windows Defender Firewall deaktivieren unter beiden privaten Netzwerkeinstellungen und öffentlichen Netzwerkeinstellungen .

Anpassen der Einstellungen Einstellungen für private Netzwerke und Einstellungen für öffentliche Netzwerke Deaktivieren Sie die Windows Defender-Firewall

* Hinweis - Sie können auch jede aktive Antivirensoftware von Drittanbietern auf Ihrem System vorübergehend deaktivieren.

Sie können TeamViewer jetzt problemlos öffnen. Wenn der Fehler weiterhin angezeigt wird, können Sie die zweite Methode ausprobieren.

Methode 2: Deaktivieren Sie IPv6

Schritt 1: Drücken Sie gleichzeitig die Windows-Taste + R auf Ihrer Tastatur, um den Befehl Ausführen zu öffnen . Geben Sie nun ncpa.cpl in das Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste .

Win + R Befehl ausführen Ncpa.cpl Enter

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die aktive Verbindung und klicken Sie auf Eigenschaften .

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eigenschaften der aktiven Verbindung

Schritt 3: Gehen Sie im Dialogfeld Eigenschaften auf der Registerkarte Netzwerk zu Diese Verbindung verwendet die folgenden Elemente . Suchen Sie in der Liste nach Internet Protocol Version 6 (TCP / IPv6) und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen daneben.

Drücken Sie OK , um die Änderungen zu speichern und zu beenden.

Wi-Fi-Eigenschaften Netzwerk Internet Proptoco Version 6 Deaktivieren Sie OK

Das ist es. Ihr Problem sollte jetzt behoben sein, und Sie können den TeamViewer jetzt ohne Fehler öffnen.