Beheben Sie den Fehler 1935 auf einem Windows 10-PC mit dieser Methode

Viele Benutzer melden Fehler 1935 während der Installation einer Software als häufiges Oberflächenproblem. Sie erhalten die Fehlermeldung beginnend mit der folgenden Meldung: -

Fehler 1935. Bei der Installation der Baugruppenkomponente ist ein Fehler aufgetreten

Aber es gibt einen Seufzer der Erleichterung, da es dafür eine Lösung gibt. Hier haben wir Arbeitsmethoden zusammengestellt, um dieses Problem zu beheben.

Hinweis: - Sie können versuchen, Ihre Antivirensoftware zu deaktivieren, um festzustellen, ob das Problem behoben wurde oder nicht. Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, befolgen Sie die unten angegebenen Verfahren.

Methode 1 - Verwenden der Eingabeaufforderung

Manchmal wird das Transaktionsprotokoll des Windows-Dateisystems beschädigt, und dies kann der Grund für diese Art von Fehler sein. Um dies zu beheben: -

1 - CMD in der Windows 10-Suchleiste durchsuchen.

2 - Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Eingabeaufforderungssymbol und wählen Sie Als Administrator ausführen .

Führen Sie Cmd Admin min

3 - Geben Sie nun den folgenden Befehl in die Eingabeaufforderung ein.

 fsutil resource setautoreset true C: \ 

Hinweis: - Wenn Ihre Windows 10-Betriebssysteme auf einem anderen Laufwerk installiert sind, wählen Sie anstelle von C den Laufwerksbuchstaben.

4 - Starten Sie jetzt Ihren PC neu.

Methode 2 - Verwenden des Registrierungseditors Bearbeiten

1- Drücken Sie gleichzeitig die Windows-Taste + R auf Ihrer Tastatur.

2- Geben Sie regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Regedit min

3 - Navigieren Sie jetzt zum folgenden Speicherort im Registrierungseditor.

HKEY_LOCAL_MACHINE -> SYSTEM -> CurrentControlSet -> Control

4 - Suchen Sie  RegistrySizeLimit  auf der rechten Seite.

Wenn  RegistrySizeLimit nicht auf der rechten Seite gefunden wird, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste und erstellen Sie den Wert Neu> DWORD (32 oder 64 Bit) und nennen Sie ihn  RegistrySizeLimit .

5 - Doppelklicken Sie auf RegistrySizeLimit , um es zu ändern .

6 - Geben Sie nun  ffffffff als Wertdaten  in die Option Hexadezimalwert ein.

Hexadezimal min

7- Wählen Sie nun das Optionsfeld Dezimal und geben Sie  4294967295 als Wertdaten ein .

Dezimal Min (1)

8- Drücken Sie jetzt OK , schließen Sie alles und starten Sie Ihren PC neu.

Methode 3 - Führen Sie das Programm oder die App im Kompatibilitätsmodus aus

1 - Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Installationsdatei und wählen Sie Eigenschaften .

Eigenschaften

2 - Wählen Sie nun die Registerkarte Kompatibilität .

3 - Aktivieren Sie abschließend das Kontrollkästchen Führen Sie das Programm im Kompatibilitätsmodus für aus und wählen Sie eine frühere Version von Windows aus.

Kompatibilitätsmodus

4 - Klicken Sie abschließend auf Übernehmen und auf OK.

Versuchen Sie nun erneut, das Installationsprogramm auszuführen. Ihre Probleme werden gelöst.