Fix Unter Windows 10 wird kein WiFi-Netzwerk angezeigt

Es ist sehr frustrierend, wenn Sie eine Verbindung zu Ihrem WiFi-Netzwerk herstellen möchten, aber plötzlich wird auf Ihrem Computer kein WiFi-Netzwerk mehr angezeigt. Viele Windows 10-Benutzer melden dieses Problem. Nun mag es viele Gründe für dieses Dilemma geben, aber fast in jedem Fall sind veraltete WLAN-Treiber und das Update des beschädigten WLAN-Treibers die Hauptgründe für die Schuld. Das Deinstallieren und weitere Installieren des WiFi-Treibers oder das Aktualisieren des WiFi-Treibers kann Ihr Problem lösen.

Bevor Sie mit den Korrekturen fortfahren, können Sie versuchen, Ihren Computer neu zu starten und zu überprüfen, ob auf unserem Computer WLAN-Netzwerke angezeigt werden. Wenn der Neustart Ihres Computers nicht funktioniert hat, führen Sie diese Korrekturen durch.

Fix 1 - Rollback WiFi Treiber Update

Jüngste Aktualisierungen Ihres WLAN-Treibers sind möglicherweise der Grund dafür, dass auf Ihrem Computer kein WLAN-Netzwerk angezeigt wird. Durch Zurücksetzen des letzten Updates, das Ihr WiFi-Treiber erhalten hat, kann das Problem behoben werden .

Befolgen Sie diese Schritte, um das fehlerhafte Update Ihres WiFi-Treibers zurückzusetzen -

1. Drücken Sie gleichzeitig die Windows-Taste + S und geben Sie " Device Manage r" ein.

2. Klicken Sie anschließend auf den „ Geräte-Manager “.

Gerät Mngr

3. Suchen Sie im Geräte-Manager- Fenster in der Liste nach dem Abschnitt „ Netzwerkadapter “ und klicken Sie darauf, um ihn zu erweitern.

4. Doppelklicken Sie nun in der Dropdown- Liste auf den Treiber, den Sie verwenden. 

Netzwerkadapter Prop

Das Eigenschaftenfenster wird geöffnet.

5. Wechseln Sie zunächst im Eigenschaftenfenster zur Registerkarte „ Treiber “.

6. Klicken Sie auf „ Rollback Driver “. Klicken Sie auf " OK "

Rollback-Treiber

Dadurch werden ältere Updates Ihres WLAN-Treibers zurückgesetzt und durch ältere Versionen Ihres Treibers ersetzt.

Schließen Sie das Geräte-Manager- Fenster.

Dann müssen Sie Ihren Computer neu starten .

Überprüfen Sie nach dem Neustart Ihres Computers, ob auf Ihrem Computer ein WLAN-Netzwerk sichtbar ist. Wenn Sie immer noch das gleiche Problem haben, fahren Sie mit dem nächsten Fix fort.

Fix 2 - Aktualisieren Sie den WiFi-Netzwerktreiber

Ihr WLAN wird möglicherweise nicht angezeigt, weil möglicherweise der alte / inkompatible Netzwerktreiber installiert ist. Das Aktualisieren Ihres WiFi-Treibers kann das Problem lösen. Befolgen Sie diese Schritte, um Ihren WiFi-Treiber zu aktualisieren.

1. Durch einfaches Drücken der Windows-Taste und der ' R' -Taste können Sie das Run- Fenster öffnen .

2. Geben Sie nun " devmgmt.msc " ein und klicken Sie auf " OK ".

Führen Sie Devicemanager aus

Das Geräte-Manager- Dienstprogramm sollte geöffnet werden.

2. Suchen Sie im Geräte-Manager- Fenster in der Liste nach „ Netzwerkadaptern “ und klicken Sie darauf, um es zu erweitern.

3. Klicken Sie nun in der Dropdown-Liste mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf „ Treiber aktualisieren.

Netzwerk-Update

4. Wann wird die MeldungWie möchten Sie nach den Treibern suchen? "Frage erscheint vor Ihnen, bevorzugen Sie die Option" Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen ".

Treiber-Update

Warten Sie, bis Windows nach einem kompatiblen Treiber für Ihren WLAN-Treiber sucht, ihn herunterlädt und installiert.

Schließen Sie das Geräte-Manager- Fenster.

Starten Sie dann Ihren Computer neu.

Überprüfen Sie, ob Sie eine Verbindung mit dem WiFi-Netzwerk herstellen können.

Fix 3 - WLAN-Treiber deinstallieren und neu installieren

Durch Deinstallieren und erneutes Installieren des WLAN-Treibers können beschädigte oder fehlerhafte Dateien des WLAN-Treibers von Ihrem Computer gelöscht werden. Im ersten Schritt wird der WiFi-Treiber deinstalliert und im nächsten Schritt wird der WiFi-Treiber installiert.

Führen Sie die folgenden Schritte , um Ihre WiFi - Laufwerk zu deinstallieren r -

1. Drücken Sie die Windows-Taste  auf Ihrer Tastatur und geben Sie " Geräte-Manager " in das Suchfeld ein.

2. Klicken Sie dann einfach auf den „ Geräte-Manager “, wenn er im erhöhten Suchergebnis angezeigt wird.

Gerät Mngr

2. Erweitern Sie im Dienstprogrammfenster des Geräte-Managers den Abschnitt „ Netzwerkadapter “.

3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den von Ihnen verwendeten WLAN-Treiber und klicken Sie auf „ Gerät deinstallieren “.

Netzwerkadapter deinstallieren

Dadurch wird der Treiber deinstalliert.

Im nächsten Schritt werden wir den WiFi-Treiber erneut installieren.

Methode 1-

Starten Sie einfach Ihren Computer neu und Windows installiert den deinstallierten Treiber selbst. Der WLAN-Treiber sollte wie bisher normal funktionieren.

Methode 2 -

Wenn nur ein Neustart Ihres Computers den Treiber nicht installiert hat, müssen Sie den Treiber selbst installieren.

Befolgen Sie diese Anweisungen, um den Treiber manuell zu installieren.

1. Klicken Sie im Geräte-Manager auf „ Aktion.

2. Klicken Sie erneut auf „ Nach Hardwareänderungen suchen “.

Nach Hardwareänderungen suchen

Windows sucht nach aktuellen Hardwareänderungen und installiert den Treiber erneut.

Methode 3-

Wenn Methode 2 den Treiber nicht installiert hat, führen Sie die folgenden Schritte aus:

1.Klicken Sie im Geräte-Manager auf „ Ansicht “ . Klicken Sie dann auf „ Verstecktes Gerät anzeigen “.

Verborgenes zeigen

2. Dies zeigt die versteckten Treiber . Achten Sie auf Ihren WiFi-Treiber. Ihr WiFi-Treiber hat ein gelbes Dreieck mit seinem Namen (da kein Treiber installiert ist).

3 Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den WLAN-Treiber und klicken Sie auf „ Treibersoftware aktualisieren “.

Treiber aktualisieren

3. Sie werden gefragt: „ Wie möchten Sie nach den Treibern suchen? “. Wählen Sie die Option „ Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen “.

Treiber-Update

4. Warten Sie, bis Windows nach einem kompatiblen Treiber für Ihren WLAN-Treiber sucht, ihn herunterlädt und installiert. Schließen Sie das Geräte-Manager- Fenster. Starten Sie Ihren Computer neu, um die Änderungen zu speichern.

Überprüfen Sie, ob Sie auf ein WiFi-Netzwerk zugreifen können.

Fix 4 - Deaktivieren Sie alle anderen WLAN-Adapter, die Sie nicht verwenden

Sie können auch versuchen, einen anderen WLAN-Adapter zu deaktivieren (vorausgesetzt, Sie verwenden einen externen Adapter auf Ihrem Laptop, der im Allgemeinen mit einem integrierten WLAN-Treiber geliefert wird), den Sie nicht verwenden. Sie können sie deaktivieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Symbol in der linken Ecke Ihres Bildschirms und klicken Sie auf „ Geräte-Manager “. Das Dienstprogramm des Geräte-Managers wird geöffnet.

Kein Wifi wird nicht angezeigt

2. Klicken Sie auf den „ Netzwerkadapter “. Daraufhin werden die verfügbaren Netzwerkadapter erweitert und angezeigt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Netzwerkadapter, die Sie nicht verwenden, und klicken Sie auf „ Gerät deaktivieren “.

Deaktivieren

3. Schließen Sie das Device Manager-  Fenster. Starten Sie Ihren Computer neu.

Überprüfen Sie, ob Sie auf Ihrem Computer WLAN-Netzwerke finden.