Fehler beim Entschlüsselungsmodul für Widevine-Inhalte in Google Chrome

Das Widevine Content Decryption Module ist eine in Chrome integrierte Funktion, mit der der Browser DRM-geschütztes HTML5-Video und -Audio abspielen kann. Diese Art von Audios und Videos finden Sie auf Netflix. Daher wird dieser Fehler möglicherweise entweder beim Abspielen von Netflix in Chrome oder bei anderen ähnlichen Inhalten in Chrome angezeigt.

Dieses Plugin wird automatisch in Chrome installiert, wenn Sie den Browser zum ersten Mal installieren. Der Fehler des Widevine Content Decryption Module in Google Chrome wird angezeigt, wenn der Browser das Plugin als veraltet oder einfach nicht findet. Sie können versuchen, das Plugin zu aktualisieren, aber wenn es nicht funktioniert, können Sie die folgenden Korrekturen versuchen. Lassen Sie uns zunächst sehen, wie Sie das Plugin für das Widevine Content Decryption Module aktualisieren.

So aktualisieren Sie das Widevine Content Decryption Module Plugin

Schritt 1: Starten Sie Chrome und geben Sie die folgende Adresse in die Chrome- Adressleiste ein:

Chrom: // Komponenten /

Sie werden zur Komponentenseite von Chrome weitergeleitet.

Schritt 2: Suchen Sie nach dem Widevine Content Decryption Module und klicken Sie darunter auf die Schaltfläche Nach Updates suchen .

Chrome-Browser Chrome-Komponenten Widevine-Inhaltsentschlüsselungsmodul Auf Aktualisierung prüfen

Schritt 3: Aktualisieren Sie nun die Seite und prüfen Sie, ob der Status unter dem Plugin aktuell ist . Wenn dies der Fall ist, bedeutet dies, dass das Plugin erfolgreich aktualisiert wurde. Wenn dies jedoch der Fall ist, wird t als Aktualisierungsfehler angezeigt .

In einigen Fällen kann dies dazu beitragen, den Fehler zu beheben. In den meisten Fällen wird das Problem jedoch nicht behoben. In diesem Fall können Sie die folgenden Korrekturen ausprobieren.

Methode 1: Durch App-Datenordner

Schritt 1: Drücken Sie die Windows + R- Tasten gleichzeitig auf Ihrer Tastatur, um das Befehlsfeld Ausführen zu öffnen .

Schritt 2: Geben Sie nun % appdata% in das Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste .

Führen Sie Command Search Appdata Enter aus

Schritt 3: Es öffnet den App- Datenordner. Klicken Sie in der Adressleiste auf AppData .

App-Datenordner Appdata

Schritt 4: Navigieren Sie zum folgenden Pfad, um zum Ordner Benutzerdaten zu gelangen .

C: \ Benutzer \% Benutzername% \ AppData \ Local \ Google \ Chrome \ Benutzerdaten

Suchen Sie nach dem Öffnen des Ordners Benutzerdaten den Ordner WidevineCdm . Wählen Sie und klicken Sie auf Löschen .

Navigieren Sie zum Benutzerdatenordner. Suchen Sie Widevinecdm Delete

Schritt 5: Kehren Sie nun wie oben gezeigt zur Seite mit den Chrome-Komponenten zurück und überprüfen Sie das Plugin für das Widevine Content Decryption Module . Der Status darunter sollte jetzt "Aktuell" anzeigen .

Dies sollte das Fehlerproblem des Widevine Content Decryption Module in Chrome beheben. Wenn dies nicht der Fall ist, befolgen Sie die zweite Methode.

Methode 2: Durch Aktualisieren von Chome

Schritt 1: Öffnen Sie Chrome und klicken Sie auf die drei vertikalen Punkte ( Anpassen und Steuern von Google Chrome ) in der oberen rechten Ecke des Browsers.

Wählen Sie nun im Kontextmenü die Option " Hilfe" und anschließend " Über Google Chrome" .

Chrome Browser Drei vertikale Punkte helfen bei Googe Chrome

Schritt 2: Es wird die Seite " Über Chrome" geöffnet, auf der automatisch nach Updates gesucht wird. Wenn ein Update verfügbar ist, wird Ihr Google Chrome- Browser automatisch auf die neueste Version aktualisiert .

Informationen zu Chrome-Updates automatisch

Schritt 3: Nach Abschluss drücken Sie die Relaunch - Taste neben ihm Chrome neu zu starten.

Sie können jetzt zur Seite Komponenten gehen und unter Widevine Content Decryption Module nach dem Status suchen . Es sollte aktuell sein .