Fix USB Composite Device ist ein älteres USB-Gerät in Windows 10

USB 3.0 war ein großer Fortschritt im Zeitalter der Datenübertragung. Die Datenübertragungsgeschwindigkeit für USB 3.0 ist zehnmal so hoch wie die des Vorgängers USB 2.0.

USB 3.0 benötigt dedizierte USB-Anschlüsse mit blauer Farbe. Die meisten Systeme unterstützen dies derzeit. Dies bedeutet nicht, dass USB 3.0 nicht mit USB 2.0-Posts funktioniert oder umgekehrt. Die einzige Konsequenz wäre, dass die Übertragungsgeschwindigkeit von der unteren Einheit wäre, z. Wenn wir ein USB 2.0-Gerät an einen blauen USB 3.0-Anschluss anschließen, sind nur USB 2.0-Geschwindigkeiten zulässig.

Einige Benutzer haben jedoch den folgenden Fehler gemeldet:

USB Composite Device ist ein älteres USB-Gerät und funktioniert möglicherweise nicht mit USB 3.0.

USB-Verbundgerät ist ein älteres USB-Gerät

Obwohl dieser Fehler darauf hindeutet, dass das USB-Gerät nicht mit USB 3.0 funktionieren sollte, wissen wir, dass dies nicht der Fall ist.

Die Lösung für dieses Problem lautet wie folgt:

Lösung 1] Aktualisieren Sie die Treiber des USB-Geräts

Externe USB-Geräte laden ihre eigenen Treiber, wenn sie vom Gerät eingesteckt und erkannt werden. Dies macht es schwierig, die Treiber zu aktualisieren, da der USB-Anschluss vom System überhaupt nicht akzeptiert wird.

Bei der Lösung empfehlen wir am besten, die Treiber von der Website des Herstellers herunterzuladen und auf dem System zu installieren. Versuchen Sie danach, das USB-Gerät anzuschließen, und prüfen Sie, ob es funktioniert.

Lösung 2] Aktualisieren / installieren Sie die USB-Treiber neu

1] Drücken Sie Win + R, um das Run-Fenster zu öffnen. Geben Sie devmgmt.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen.

2] Scrollen Sie zu den Treibern für Universal Serial Bus Controllers und erweitern Sie diese Liste. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und aktualisieren Sie jeden der USB-Controller-Treiber. Sie können auch die Treiber deinstallieren und das System neu starten, um sie neu zu installieren.

USB-Treiber

Lösung 3] Überprüfen Sie die Verbindungskabel

Wenn Sie Geräte wie Drucker anschließen, verfügen diese über separate Kabel, um das Gerät an den Anschluss anzuschließen. Sie können das Verbindungskabel wechseln und prüfen, ob es funktioniert.