So starten Sie den explorer.exe-Prozess in Windows 10 neu

Windows Explorer oder File Explorer ist der von Windows verwendete Dateimanager, mit dem Benutzer Dateien, Ordner und Netzwerkverbindungen verwalten und bei der Suche nach Dateien und den zugehörigen Komponenten helfen können. Es hat sich im Laufe der Zeit stark weiterentwickelt, um neue Funktionen zu unterstützen, die nicht auf die Dateiverwaltung beschränkt sind, z. B. das Abspielen von Audio und Videos und das Starten verschiedener Programme. Es ist ein wesentliches Dienstprogramm zur grafischen Dateiverwaltung für das Windows-Betriebssystem. Es wurde ursprünglich mit Windows 95 eingeführt und später als Datei-Explorer bekannt. In jedem Fall, in dem ein Benutzer versucht, auf eine Festplatte zuzugreifen oder einen Ordner mit Dateien zu öffnen, wird der Windows Explorer verwendet.

Das Hauptziel dieses Dateiverwaltungsdienstprogramms besteht darin, den Benutzern die bequeme Arbeit mit den Dateien und Verzeichnissen zu ermöglichen, die sich auf einer verbundenen Festplatte befinden.

Explorer.exe ist die Benutzer-Shell von Windows Explorer. Explorer.exe wird auch von Desktop, Startmenü, Taskleiste usw. verwendet. Es befindet sich im Laufwerk C im Ordner C: \ Windows. Immer wenn der Prozess explorer.exe stoppt, wird der Desktop leer und erneut geöffnet. Um explorer.exe zu aktualisieren, muss es neu gestartet werden.

Mit den folgenden Methoden können Sie explorer.exe neu starten, damit es aktualisiert werden kann.

Methode 1:

Schritt 1: Geben Sie  Task-Manager  in die Windows-Suchleiste ein. Klicken Sie dann  oben in den Suchergebnissen auf die Option Task-Manager  .

Task-Manager starten

Alternativ könnten Sie öffnen  Run  - Funktion durch Drücken  Windows - Taste + R.  Sie dann entweder  launchtm  oder  taskmgr  im  Run  Tab und klicken dann auf  OK .

Task-Manager ausführen

Schritt 2: Gehen Sie zur  Registerkarte Prozesse  und wählen Sie  Windows Explorer . Klicken Sie dann auf  Neustart .

Task-Manager-Prozesse

Methode 2:

Die folgende Methode kann auch verwendet werden, um explorer.exe über die Eingabeaufforderung neu zu starten.

Schritt 1:  Geben Sie die Eingabeaufforderung oder cmd  in die Windows-Suchleiste ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Eingabeaufforderung , die oben in den Suchergebnissen angezeigt wird. Klicken Sie dann in der Liste auf  Als Administrator ausführen.

Eingabeaufforderung Administrator

Schritt 2: Sie müssen zuerst den Prozess explorer.exe stoppen. Geben Sie dazu den folgenden Befehl ein:

taskkill / f / im explorer.exe

Sie müssen dann den Prozess explorer.exe starten. Geben Sie dazu den folgenden Befehl ein:

Starten Sie explorer.exe

Die visuelle Darstellung beider Befehle in der Eingabeaufforderung ist in der folgenden Abbildung dargestellt:

Explorer-Befehle

Daher können Sie jetzt den Prozess explorer.exe in Windows 10 neu starten, indem Sie eine der oben genannten Methoden anwenden.