So beenden Sie den Prozess im Task-Manager von Windows 10

Wenn wir in der frühen Version von Microsoft Windows mit der rechten Maustaste auf einen Prozess in Windows-Prozessen geklickt haben, haben wir die Option, den Prozess genau dort zu beenden. In der letzten Version von Windows, die als Windows 10 bekannt ist, hat MS diese Option dort entfernt. Jetzt müssen Sie zu den Details gehen und dann im Detailfenster einfach mit der rechten Maustaste klicken, und Sie erhalten Optionen zum Beenden des Prozesses und zum Beenden des Prozessbaums.

Beenden des Prozesses in einer früheren Version von Windows

Taskleiste beenden

Beenden Sie den Vorgang jetzt in Windows 10

Sie müssen nur einen Schritt voraus sein, um einen Prozess in der Windows 10-Taskleiste zu beenden. Öffnen Sie einfach den Task-Manager, indem Sie STRG + Umschalt + Esc drücken .

Sie können den Task-Manager auch öffnen, indem Sie die Windows-Taste + x drücken und dann im Menü den Task-Manager auswählen.

Wenn Sie den Prozess gefunden haben, den Sie beenden möchten, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste und klicken Sie im daraufhin angezeigten Menü auf Gehe zu Details .

go-todetails-taskbar

Sobald Sie das Detailfenster erreicht haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Prozess und klicken Sie auf Prozessbaum beenden.

END-PROCESS-TREE

Auf diese Weise können Sie den Prozessbaum beenden.

Beachten Sie, dass der Endprozessbaum den gleichen Effekt hat wie der Endprozess. Es beendet auch alle mit dem Prozess verbundenen Unterprozesse und hilft Ihnen, den Prozess loszuwerden, der stecken geblieben ist. Sobald der Prozess beendet ist und Sie das Fenster neu starten, wird es ohne Probleme erneut gestartet.