Behebung, dass Microsoft Word in Windows 10 nicht mehr funktioniert

Wenn Sie kürzlich Microsoft Office auf Ihrem Windows-Computer installiert haben, sind möglicherweise Probleme im Zusammenhang mit Microsoft Word aufgetreten. Für einige Zeit funktioniert alles einwandfrei, bis eines Tages Microsoft Word plötzlich nicht mehr funktioniert und die Meldung " Microsoft Word funktioniert nicht mehr " angezeigt wird .

Dies ist ein häufiges Problem, das von vielen Benutzern gemeldet wird, nachdem sie Office Suite installiert haben und versuchen, Word zu öffnen. Dies kann frustrierend sein, insbesondere wenn Ihre Arbeit auf MS Word basiert. Glücklicherweise gibt es einige Möglichkeiten, wie Sie dieses Problem beheben können. Mal sehen wie.

Methode 1: Verwenden der Schnellreparatur

Schritt 1: Desktop> Klicken Sie auf Start > geben Sie Systemsteuerung in das Suchfeld ein> klicken Sie auf das Ergebnis.

Klicken Sie auf Start, geben Sie Systemsteuerung in das Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste

Schritt 2: In der Systemsteuerung Fenster> wählen Ansicht nach - Kategorie > wählen Programme .

Systemsteuerung Ansicht nach Kategorie Programme

Schritt 3: Programmfenster  > Klicken Sie auf Programme und Funktionen .

Programme Programme und Funktionen

Schritt 4: Wählen Sie das für Ihren PC installierte Microsoft Office- Paket aus> Microsoft Office Home and Student 2016 > Rechtsklick > Wählen Sie Ändern.

Microsoft Office Home And Student 2016 Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ändern

Schritt 5: Weiter> Wählen Sie Schnellreparatur > klicken Sie auf die Schaltfläche Reparieren .

Schnellreparatur Reparatur

Schritt 6: Weiter> Klicken Sie erneut auf Reparieren .

Bereit zum Starten einer Schnellreparatur Reparatur

Schritt 7: Als Nächstes werden Office-Programme und -Funktionen vorbereitet. Lassen Sie die Reparatur abschließen.

Reparaturprozess

Sobald Sie fertig sind, können Sie die Eingabeaufforderung schließen und jetzt sollte Ihr MS Word einwandfrei funktionieren. Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie es mit der zweiten Methode.

Methode 2: Entfernen von Add-Ins

Schritt 1: Drücken Sie die Windows-Taste + R > Feld Ausführen> geben Sie winword.exe / a in das Suchfeld ein > drücken Sie die Eingabetaste .

Win + R Run Box Type Befehl Eingabe

Schritt 2: Wir verwenden die Microsoft Word 2016- Version. Klicken Sie unten links auf Optionen .

Word-Optionen

Schritt 3: Im Word - Optionen Fenstern> wählen Sie Add-In auf der linken Seite der Scheibe> auf der rechten Seite der Scheibe, gehen zu verwalten > lassen Sie das COM - Add-Ins Option bleibt unverändert> drücken GO .

Word-Optionen Add Ins Verwalten Com Add Ins hinzufügen Go

Schritt 4: COM-Add-Ins- Fenster> Deaktivieren Sie alle Add-Ins . Drücken Sie OK.

Com Add Ins Deaktivieren Sie Alle OK

Das ist es! Jetzt können Sie Ihr MS Word wie gewohnt verwenden. Wenn Sie es jedoch immer noch nicht öffnen können, versuchen Sie es mit Methode 3.

Methode 3: Beheben des Fehlers "Microsoft Office funktioniert nicht mehr" in Windows 10 mithilfe des Registrierungseditors

Schritt 1: Drücken Sie die Windows-Taste + R > Feld Ausführen > geben Sie Regedit > Registrierungseditor ein .

Gehen Sie zu Ausführen und geben Sie Regedit ein

Schritt 2: Registrierungseditorfenster > Navigieren Sie zum folgenden Pfad:

HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Office.0 \ Word \ Data

Jetzt auf der linken Seite des Fensters> Daten > Rechtsklick> Löschen auswählen , um den Schlüssel zu löschen.

Registrierungseditor Navigieren Sie zu Pfaddaten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Löschen

* Hinweis - Der obige Pfad gilt für Microsoft Word 16 . Ersetzen Sie einfach das Versionsfeld im Pfad durch eine andere MS Office-Version. Ersetzen Sie MS Office 10 beispielsweise durch 10.0, für Version 14 durch 14, 0 usw.

Word erstellt den Datenschlüssel neu, wenn Sie Word erneut starten. Starten Sie also Ihren PC neu und Ihr MS Word sollte jetzt einwandfrei funktionieren.