Mauszeiger in Windows 10 nicht sichtbar [Gelöst]

Die meisten Benutzer des Windows 10-Betriebssystems haben gemeldet, dass der Mauszeiger nicht vorhanden ist und auf dem Windows 10-PC verschwunden ist. Dies ist ein ziemlich ärgerliches Problem, und für ein Betriebssystem, das nur aufgrund der grafischen Benutzeroberfläche populär wurde, macht das Fehlen des wichtigsten Teils der grafischen Benutzeroberfläche, der Maus, die Verwendung des PCs ziemlich schwierig.

Aber machen Sie sich keine Sorgen, wir haben die Lösung für dieses typische und auch das funktionierende Problem gefunden, mit dem Sie das Problem des Verschwindens der Maus auf Ihrem PC problemlos beheben können.

Hinweis: Wenn Sie einen Laptop verwenden, drücken Sie einfach die Taste fn und eine der Tasten von F1 bis F12. Sie müssen mit jeder Taste von F1 bis F12 mit fn versuchen und herausfinden, ob Ihr Mauszeiger aktiviert wurde oder nicht. Da die meisten Laptop-Hersteller diese Funktionalität bereitgestellt haben, um das Mousepad und die Maus mit der Infn-Taste und einer der Tasten F1 bis F12 auszuschalten.

Zum Beispiel :-

  • Versuchen Sie, F1, F2, F3 usw. einzeln zu drücken, und überprüfen Sie weiterhin, ob Ihr Problem behoben wurde oder nicht.
  • Versuchen Sie, fn und F1 gleichzeitig zu drücken, dann fn und F2 gleichzeitig und prüfen Sie, ob Ihr Problem gelöst wurde oder nicht.

Dadurch wird Ihr Mauspad möglicherweise wieder aktiviert, wenn es in jedem Fall versehentlich von Ihnen ausgeschaltet wurde. Wenn es nicht gelöst wird, probieren Sie die unten angegebenen Methoden aus.

Methode 1 - Aktivieren Sie Ihre Maus in den Mauseinstellungen erneut

1 - Drücken Sie gleichzeitig die Windows-Taste + I , um das Einstellungsfeld zu öffnen.

2 - Drücken Sie nun die Tabulatortaste, um das erste Element auszuwählen, und verwenden Sie dann die Pfeiltaste, um zu navigieren. Drücken Sie schließlich nach Auswahl der   Geräte  die Eingabetaste.

3 - Verwenden Sie jetzt erneut die Tabulatortaste und die Pfeiltaste, um Maus aus dem Menü auf der linken Seite auszuwählen  .

4 - Wählen Sie nun  zusätzliche Mausoptionen .

Zusätzliche Mausoptionen min

5 - Wählen Sie nun Clickpad aus den oberen Registerkarten.

6 - Wählen Sie  abschließend ClickPad aktivieren , um das Mauspad zu aktivieren.

Clickpad Maus aktivieren

Höchstwahrscheinlich wird Ihr Mauszeiger wiederhergestellt.

Methode 2 - Aktualisieren Sie den Maustreiber

1 - Drücken Sie gleichzeitig die Windows-Taste und R , um den Lauf zu öffnen.

2 - Schreiben Sie nun  devmgmt.msc hinein  und drücken Sie die Eingabetaste.

3 - Führen Sie die folgenden Schritte aus, sobald das Geräte-Manager-Fenster geöffnet wird.

4 - Drücken Sie die Tabulatortaste , um den obersten Haupteintrag aus der Gerätemanagerliste auszuwählen.

5 - Drücken Sie nun die Pfeiltaste nach unten , um sich nach unten zu bewegen und den Punkt von Mäusen und anderen Zeigegeräten zu erreichen .

6 - Klicken Sie nun mit der rechten Pfeiltaste auf der Tastatur, um sie zu erweitern.

7 - Drücken Sie erneut die Abwärtspfeiltaste , um Ihr Mausgerät auszuwählen.

8 - Drücken Sie jetzt Umschalt + F10 , um das Kontextmenü zu öffnen.

9 - Wählen Sie erneut Treiber aktualisieren mit der Abwärtspfeiltaste und drücken Sie die Eingabetaste .

10 - Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Maustreiber zu aktualisieren.

Maustreiber aktualisieren