Mauszeiger automatisch korrigieren Verschiebt sich in Windows 10

Wenn Sie sehen, dass sich Ihr Mauszeiger automatisch von selbst bewegt, ohne dass Sie die Maus berühren, ist dies ein großes Problem für Sie, insbesondere beim Tippen. Keine Sorge, es gibt einige einfache Lösungen, um Ihr Problem zu lösen. Vergessen Sie jedoch nicht, diese ersten Problemumgehungen zu versuchen, bevor Sie mit den Korrekturen fortfahren.

Erste Problemumgehungen 

1. Wenn Sie dieses Problem zum ersten Mal auf Ihrem Computer haben, starten Sie Ihren Computer neu. Überprüfen Sie nach dem Neustart, ob Ihre Maus einwandfrei funktioniert oder nicht.

2. Trennen Sie die Maus vom USB-Anschluss und schließen Sie die Maus erneut an. Wenn dies nicht funktioniert hat, stecken Sie die Maus in andere USB-Anschlüsse Ihres Geräts.

3. Überprüfen Sie, ob Ihre Maus funktioniert, indem Sie sie an einen anderen Computer anschließen.

Wenn Ihre Maus auf einem anderen Computer einwandfrei funktioniert, führen Sie diese Korrekturen durch.

Fix-1 Passen Sie die Geschwindigkeit Ihres Mauszeigers an.

Sie können dieses Problem beheben, indem Sie die Mauszeigergeschwindigkeit auf Ihrem Gerät anpassen. Sie können die Geschwindigkeit des Mauszeigers anpassen, indem Sie diese einfachen Schritte ausführen:

1. Durch einfaches Drücken der Windows-Taste und der ' R' -Taste können Sie das Run- Fenster öffnen .

2. Geben Sie den unten genannten Befehl in das Fenster Ausführen ein.

main.cpl

Führen Sie die zusätzliche Hauptmaus aus

3. Jetzt, in der Mauseigenschaften - Fenster, gehen Sie auf die „ Zeigeroptionen “ aus.

4. Passen Sie danach im Abschnitt „ Bewegung “ die Zeigergeschwindigkeit nach Ihren Wünschen an (nicht zu schnell oder nicht zu langsam).

5. Klicken Sie auf " Übernehmen " und " OK ", um Ihre Änderungen zu speichern.

Maus Requisiten

Überprüfen Sie, ob Ihre Maus wieder einwandfrei funktioniert. Wenn Ihr Problem weiterhin besteht, gehen Sie zur nächsten Lösung.

Fix 2 - Deaktivieren Sie die Option Zeiger ausblenden

1. Um das Ausführungsfenster zu öffnen , können Sie die Windows-Taste + R drücken .

2. Geben Sie im Fenster Ausführen " main.cpl " ein und drücken Sie die Eingabetaste .

Führen Sie die zusätzliche Hauptmaus aus

2. Wechseln Sie nun zur Registerkarte „ Zeigeroptionen “.

3. Deaktivieren Sie dann die Option Zeiger während der Eingabe ausblenden “.

4. Klicken Sie abschließend auf „ Übernehmen “ und dann auf „ OK “.

Zeiger während der Eingabe von Windows 10 ausblenden

Fix-2 Aktualisieren Sie Ihren Maustreiber-

Möglicherweise ist die Version Ihres Maustreibers alt / kompatibel. Sie können Ihren Maustreiber über den Geräte-Manager aktualisieren. Sie können Ihren Maustreiber aktualisieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

1. Um das Geräte-Manager-Fenster zu öffnen, müssen Sie die Windows-Taste + X drücken .

2. Klicken Sie nun in der linken Ecke Ihres Bildschirms auf den „ Geräte-Manager “.

Führen Sie Devicemanager aus

3. Klicken Sie nun auf " Mäuse und andere Zeigegeräte ", um es zu erweitern.

4. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das Mausgerät, das Sie gerade verwenden. Klicken Sie nun auf „ Treiber aktualisieren “.

Maus aktualisieren

5. Nun müssen Sie die Option „ Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen “ auswählen .

Treiber-Update

Warten Sie, bis Windows nach dem kompatiblen Treiber für Ihre Maus sucht, und installieren Sie ihn auf Ihrem Computer.

6. Möglicherweise stellen Sie fest, dass eine Nachricht eingetroffen ist. Falls Sie sehen, dass der beste Treiber für Ihr Gerät bereits installiert ist. Klicken Sie dann auf „ Nach aktualisierten Treibern unter Windows Update suchen “.

Suche Update In Windows

Sie haben Ihren Treiber zusammen mit Windows Update installiert .

5. Drücken Sie ' Alt + F4 ', um das Geräte-Manager- Fenster zu schließen.

Starten Sie Ihren Computer neu.

Überprüfen Sie, ob Ihr Mauszeiger einwandfrei funktioniert oder nicht. Ihr Problem sollte gelöst sein.

HINWEIS-

Wenn Sie einen Laptop verwenden, aktualisieren Sie den Touchpad-Treiber auf dieselbe Weise wie Fix-2.