Fix- Unterstützter NVIDIA-Treiber ist unter Windows 10 nicht auf Ihrem Systemproblem installiert

Einige Windows 10-Benutzer, die eine NVIDIA-Grafikkarte auf ihrem Computer verwenden, beschweren sich über ein Problem mit dem NVIDIA-Treiber. Laut diesen Benutzern wird der Prozess beim Aktualisieren ihres NVIDIA-Treibers auf ihrem Computer mit der Fehlermeldung " Unterstützter NVIDIA-Treiber ist nicht auf Ihrem System installiert " angehalten . Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie am Ende mit einer ähnlichen Situation konfrontiert sind. Dieses Problem kann mit sehr einfachen Korrekturen gelöst werden.

Fix-1 Installieren Sie das NVIDIA-Grafikpanel von MS Store-

Sie können die NVIDIA-Grafikpanel- App aus dem MS Store als Alternative zur nativen Desktop-App verwenden.

1. Drücken Sie die Windows-Taste + R , um das Ausführungsfenster  zu starten .

2. Schreiben Sie dann diesen Befehl und drücken Sie die Eingabetaste,  um auf den Microsoft Store zuzugreifen .

ms-windows-store:

Führen Sie Store aus

2. Klicken Sie im Microsoft Store- Fenster oben rechts auf das Suchfeld und geben Sie „ NVIDIA “ ein.

3. Klicken Sie im erhöhten Suchergebnis auf " NVIDIA Control Panel ".

Nvidia-Suche

4. Klicken Sie nun auf „ Get “.

Erhalten

5. Klicken Sie anschließend auf " Installieren ", um die Anwendung auf Ihrem Computer zu installieren.

Installieren

Warten Sie eine Weile, um den Downloadvorgang abzuschließen.

6. Klicken Sie nun auf " Starten ", um die NVIDIA Control Panel- App zu starten .

Lauch

Überprüfen Sie, ob Sie mit demselben Problem konfrontiert sind oder nicht.

Fix-2 Registrierung ändern-

Durch Ändern der Registrierung wird das Problem auf Ihrem Computer behoben.

1. Um das Ausführungsfenster zu öffnen , drücken Sie ' Windows-Taste + R '.

2. Dann geben Sie diesen Lauf Code ein und drücken Sie Enter .

Regedit Run

3. Erweitern Sie die Überschriften auf der linken Seite auf diese Weise.

Computer \ HKEY_LOCAL_MACHINE \ SYSTEM \ CurrentControlSet \ Services \ nvlddmkm \ FTS

4. Scrollen Sie auf der rechten Seite des Registrierungseditors nach unten und suchen Sie nach dem Schlüssel „ EnableRID69527 “.

Wenn Sie den oben genannten Schlüssel nicht finden können, führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen neuen Schlüssel zu erstellen.

ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Leerzeichen und dann auf " Neu> " und dann auf " DWORD-Wert (32-Bit) ".

Rechtsklick

b. Nennen Sie den Schlüssel „ EnableRID69527 “.

5. Doppelklicken Sie nun auf " EnableRID69527 ", um es zu ändern.

Doppelklick

6. Setzen Sie die ' Wertdaten: ' auf „ 1 “.

7. Klicken Sie nun auf " OK ", um die Änderungen zu speichern.

Messwert

Schließen Sie das Registrierungseditorfenster .

Starten Sie Ihren Computer neu, damit diese Änderung wirksam wird.

Versuchen Sie nach dem Neustart Ihres Computers, die NVIDIA-Systemsteuerungsanwendung zu starten .

Fix-3 Führen Sie ein Registrierungsskript aus.

Wenn Ihnen das Ändern der Registrierung auf Ihrem Computer überhaupt nicht geholfen hat, führen Sie die folgenden Schritte aus.

1. Laden Sie ' Nvidia-control_panel_app ' auf Ihren Computer herunter . Klicken Sie auf " Download ".

Herunterladen

2. Drücken Sie die Windows-Taste + E , um das Datei-Explorer- Fenster zu öffnen .

3. Wechseln Sie im Fenster Datei-Explorer zum Download-Speicherort auf Ihrem Computer.

4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Registrierung " Nvidia-control_panel_app " und klicken Sie dann auf " Zusammenführen ".

Verschmelzen

5. Wenn eine Warnmeldung angezeigt wird, klicken Sie auf „ Ja “.

Ja, zusammenführen

Starten Sie Ihren Computer neu.

Überprüfen Sie nach dem Neustart Ihres Computers die Anwendung Nvidia Control Panel .

Fix-4 Installieren Sie den NVIDIA-Treiber selbst.

Die manuelle Installation des Treibers kann dieses Problem beheben.

1. Suchen Sie in einem Browser nach „ Nvidia-Treibern “.

2. Wenn die Suchergebnisse angezeigt werden, klicken Sie auf „ Treiber herunterladen | NVIDIA “.

Treiber herunterladen

3. Wählen Sie dann " Produkttyp ", " Produktreihe ", " Produkt ", " Betriebssystem ", " Windows- Treibertyp ", " Download-Typ " speziell gemäß Ihren Treiberspezifikationen.

4. Klicken Sie anschließend auf " Suchen ", um nach dem neuesten Treiber zu suchen.

Geforce-Suche

5. Klicken Sie anschließend auf " Download ", um den Treiber herunterzuladen.

Herunterladen

6. Wechseln Sie nach dem Herunterladen des Treibers zum Download-Speicherort.

7. Dann doppel- klicken auf den Installationsvorgang des Fahrers zu starten.

Doppelklicken Sie auf Installer

8. Klicken Sie anschließend auf die Option „ NVIDIA-Grafiktreiber und GeForce Experience “.

9. Klicken Sie anschließend auf „ Zustimmen und fortfahren “.

Gefrorce Exp Isntall 1

10. Wählen Sie unter Installationsoptionen " Express (empfohlen) ".

11. Klicken Sie anschließend auf " Weiter ", um den Installationsvorgang zu starten.

Nvida Express Installation

12. Klicken Sie nach Abschluss der Installation auf „ Schließen “, um das Fenster NVIDIA Graphics Driver Installer zu schließen .

Nach der Installation

Starten Sie Ihren Computer neu, um den Installationsvorgang abzuschließen.

Versuchen Sie nach dem Neustart Ihres Computers, die NVIDIA-Systemsteuerung auf Ihrem Computer zu öffnen . Es wird sicher funktionieren.