Windows 10 Realtek HD Audio Manager fehlt

Falls Sie den Realtek Audio HD Manager  auf Ihrem Computer nicht finden können oder er nicht ordnungsgemäß funktioniert, befolgen Sie diese Korrekturen und das Problem sollte leicht zu beheben sein.

Fix-1 Update Realtek Audio Treiber-

Durch Aktualisieren des Realtek Audio- Treibers wird dieses Problem auf Ihrem Computer behoben .

1. Drücken Sie die Windows-Taste + X. Klicken Sie dann auf „ Geräte-Manager “.

Gerätemanager

Das Fenster des Geräte-Managers wird geöffnet.

2. Klicken Sie im Geräte-Manager- Fenster auf „ Sound-, Video- und Gamecontroller “, um es zu erweitern.

3. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf " Realtek (R) Audio " und klicken Sie auf " Treiber aktualisieren", um das Gerät zu aktualisieren.

Audiotreiber aktualisieren

4. Als nächsten Schritt müssen Sie auf „Auf meinem Computer nach Treibersoftware suchen “ klicken .

Audio durchsuchen

5. Klicken Sie im nächsten Fenster auf „ Lassen Sie mich aus einer Liste verfügbarer Treiber auswählen “.

Lass mich abholen

6. Wählen Sie nun den Treiber „ Realtek High Definition Audi o“ aus und klicken Sie auf „ Weiter “, um den Installationsvorgang zu starten.

Real Tek Install

Schließen Sie das Geräte-Manager- Fenster nach Abschluss des Installationsvorgangs.

Starten Sie Ihren Computer neu, um den Installationsvorgang abzuschließen.

Nach dem Neustart Ihres Computers stellen Sie fest, dass Realtek HD Audio Manage r einwandfrei funktioniert.

Fix-2 Laden Sie den Realtek-Treiber aus dem Microsoft Update-Katalog herunter.

Wenn Sie die Version des Realtek Audio- Treibers kennen, können Sie die neueste Version des Treibers aus dem Microsoft Update-Katalog herunterladen und installieren .

1. Sie können den Geräte-Manager einfach öffnen, indem Sie die  Windows-Taste + X drücken und dann auf „ Geräte-Manager “ klicken .

Gerätemanager

Das Fenster des Geräte-Managers wird geöffnet.

2. Klicken Sie im Geräte-Manager auf „ Sound-, Video- und Gamecontroller “.

3. Doppelklicken Sie anschließend auf „ Realtek (R) Audio “, um die Treiberversion zu analysieren.

Realtek Doppelklick

4. Wechseln Sie im Fenster Audioeigenschaften zur Registerkarte „ Treiber “.

Notieren Sie sich dann das ' Treiberdatum: ' und die ' Treiberversion: '.

Beachten Sie dies

Minimieren Sie das Geräte-Manager- Fenster.

5. Wechseln Sie zu Microsoft Update Catalog.

6. Die Treiberversion Geben Sie im Feld Suchen Feld und klicken Sie dann auf „ Suchen “ für alle Treiber - Updates zu suchen.

Treibersuche

7. Suchen Sie im nächsten Fenster nach dem neuesten Update des Audiotreibers und klicken Sie direkt neben dem Treiber auf „ Download “.

Treiber herunterladen

8. Ein Popup-Fenster wird geöffnet. Klicken Sie auf den Namen des Treibers (enthält die Erweiterung „ .cab “), um den Downloadvorgang zu starten.

Laden Sie Cab herunter

Der Audiotreiber wird als Zip-Datei heruntergeladen.

9. Maximieren Sie den Geräte-Manager .

10. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf " Realtek (R) Audio " und dann auf " Treiber aktualisieren", um das Gerät vorübergehend auf Ihrem Computer zu aktualisieren.

Audiotreiber aktualisieren

11. Wählen Sie dann die Option „ Computer auf Treibersoftware durchsuchen “.

Audio durchsuchen

12. Klicken Sie im Fenster Nach Treibern auf Ihrem Computer suchen auf " Durchsuchen " und navigieren Sie zu dem Ordner, in den Sie das Update gerade heruntergeladen haben.

( Beispiel - Wir haben das Update im Ordner " Downloads " heruntergeladen . Wir müssen also zu diesem Speicherort navigieren.)

13. Klicken Sie auf " Weiter " und installieren Sie den neuesten Treiber.

Laden Sie den Treiberordner herunter

Sobald Sie den Treiber installiert haben, müssen Sie Ihren Computer neu starten .

Nach dem Neustart Ihres Computers finden Sie den Realtek Audio Manager .

Fix-3 Run Audio Troubleshooter-

Durch Ausführen einer Audio-Fehlerbehebung kann dieses Problem auf Ihrem Computer behoben werden.

1. Geben Sie " Update & Sicherheit " in das Suchfeld neben dem Windows-Symbol ein.

2. Klicken Sie dann im erhöhten Suchergebnis auf " Update & Sicherheit ".

Aktualisieren Sie Windows

3. Klicken Sie im Fenster " Update & Sicherheit " auf der linken Seite des Fensters auf " Fehlerbehebung ".

4. Scrollen Sie nun durch die rechte Seite nach unten, um „ Audio abspielen “ zu suchen und zu klicken, und klicken Sie dann auf „ Problembehandlung ausführen “.

Audio-Fehlerbehebung Neu

Diese Fehlerbehebung behebt alle Audioprobleme auf Ihrem Computer.

Überprüfen Sie, ob Sie Realtek HD Audio Manager auf Ihrem Computer finden.