So machen Sie Ihren Windows 10-PC im Netzwerk erkennbar

In diesem Artikel werde ich Ihnen erklären, wie Sie Ihren Netzwerkstandort von öffentlich auf privat ändern und im Netzwerk erkennbar machen können. Wenn Sie zum ersten Mal auf Ihrem PC eine Verbindung zum Wifi-Netzwerk oder zur Ethernet-Verbindung herstellen, werden Sie normalerweise aufgefordert, zwischen den beiden Optionen "Öffentlich" und "Privat" zu wählen. Sobald es sich jedoch an das Netzwerk erinnert, werden Sie nie wieder gefragt.

Öffentliches Netzwerk bedeutet, dass die Netzwerkerkennung und -freigabe deaktiviert ist, während im privaten Netzwerkmodus die Netzwerkerkennung Ihres PCs und die Freigabe auf anderen Geräten im selben Netzwerk aktiviert sind. Die Namen sind etwas verwirrend, da hier Öffentliches Netzwerk bedeutet, dass keine Erkennung erfolgt, und Privat bedeutet, dass im selben Netzwerk erkannt werden kann.

So machen Sie Ihren Windows 10-PC im Netzwerk erkennbar

1 - Öffnen Sie die Einstellungen, indem Sie auf das Windows-Symbol in der Taskleiste und dann auf das Zahnradsymbol klicken.

2 - Klicken Sie jetzt auf Netzwerk und Internet

Netzwerk Internet

3 - Klicken Sie nun im linken Menü auf WLAN .

4 - Klicken Sie abschließend auf den Namen Ihres WLAN-Netzwerks, mit dem Sie verbunden sind.

Hinweis: - Wenn die Ethernet-Verbindung besteht, klicken Sie auf Ihr Ethernet-Symbol.

Ghghgh

5 - Wählen Sie nun Privat als Netzwerkprofil .

Private Public Make Discoverable

Das ist es. Dies wird Ihre Inhalte macht auffindbar im Netzwerk auf Ihrem Windows - PC.