So stoppen Sie das automatische Öffnen von Microsoft Edge in Windows 10

Wenn Ihr PC unter Windows 10 ausgeführt wird, wird Microsoft Edge als integrierter Browser mit dem Betriebssystem geliefert. Edge hat den Internet Explorer ersetzt. Wenn Sie also Ihren Windows 10-PC starten, wird Edge automatisch mit dem Start von Windows 10 gestartet, da Edge jetzt der Standardbrowser für das Betriebssystem ist.

Während sich viele Benutzer damit wohl fühlen, wenn sie Edge als Standardbrowser bevorzugen, kann es für viele ärgerlich sein, wenn Edge automatisch geöffnet wird. Weil viele andere Benutzer immer noch andere Browser bevorzugen oder sie diese einfach nach Belieben und nicht sofort verwenden möchten. Darüber hinaus verschwendet der automatische Start von Anwendungen auch Systemressourcen.

Glücklicherweise gibt es einen Ausweg, mit dem Sie verhindern können, dass Microsoft Edge in Windows 10 automatisch geöffnet wird. Mal sehen, wie.

Lösung: Durch aktiven Ordner in Laufwerk C.

Schritt 1: Gehen Sie zu Ihrem Desktop und klicken Sie auf Diesen PC . Klicken Sie nun auf den Ordner C Laufwerk .

Dieser PC C Laufwerk

Schritt 2: Jetzt müssen Sie zum folgenden Ort navigieren:

C: \ Benutzer \ madhu \ AppData \ Local \ Packages \ Microsoft.MicrosoftEdge_8wekyb3d8bbwe \ AC \ MicrosoftEdge \ Benutzer \ Standard \ Wiederherstellung \ Aktiv 

Gehen Sie Schritt für Schritt wie oben beschrieben zum oben genannten Ort:

  • Gehen Sie zu Benutzer
  • Im Benutzerordner, gehen Sie auf den Namen Ihres PCs Ordner. (Hier haben wir auf den Madhu- Ordner doppelklickt, der unser PC- Namensordner ist).
  • Doppelklicken Sie auf App-Daten .
  • Doppelklicken Sie auf Lokal .
  • Doppelklicken Sie nun auf Pakete .
  • Suchen Sie Microsoft.MicrosoftEdge_8wekyb3d8bbwe und doppelklicken Sie darauf.
  • Doppelklicken Sie anschließend auf AC .
  • Doppelklicken Sie auf Microsoft Edge .
  • Doppelklicken Sie nun auf den Benutzerordner .
  • Doppelklicken Sie auf Standard .
  • Doppelklicken Sie im Standardordner auf Wiederherstellung .
  • Sie haben den Ordner Active erreicht . Doppelklicken Sie darauf.

Schritt 3: Drücken Sie nun im Wiederherstellungsordner gleichzeitig Strg + A auf Ihrer Tastatur, um alle Dateien und Ordner auszuwählen. Drücken Sie die Entf- Taste auf Ihrer Tastatur, um alle zu löschen.

Strg + A So wählen Sie alle Dateien und Ordner aus Drücken Sie die Entf-Taste

Das ist es. Du bist fertig. Starten Sie jetzt einfach Ihren PC neu und der Microsoft Edge wird beim Start von Windows 10 nicht mehr automatisch geöffnet.