Behebung des Wacom Tablet-Treibers, der unter Windows 10 nicht gefunden wurde

Wacom-Tabletten werden weltweit zum Zeichnen verwendet. Wenn Sie Probleme mit dem fehlenden Wacom-Tablet-Treiber haben, sind Sie nicht der einzige. Dieses Problem tritt bei vielen Wacom-Benutzern auf. Es ist bekannt, dass der Fehler nach der Installation von Windows 10 auftritt. Was ist der Grund für diesen Fehler? Und was noch wichtiger ist, wie kann man das beheben? Keine Sorge, wir haben alle Antworten. Wir helfen Ihnen bei der Behebung dieses Problems. Befolgen Sie einfach die unten genannten Methoden, und Ihr Tablet wird bald von diesem Fehler befreit sein.

So beheben Sie den nicht gefundenen Wacom Tablet-Treiber

Der Fehler hat bei Wacom Intuos Pro-Tablets unter Windows 10 zu Problemen geführt. Wenn der Benutzer versucht, das Tablet drahtlos mit einem Display zu verbinden, wird der Fehler "Wacom Tablet-Treiber nicht gefunden" angezeigt. Hier erfahren Sie, wie Sie diesen Fehler beheben können. Probieren Sie diese Methoden einfach einzeln aus und das Problem wird gelöst.

1. Starten Sie den Wacom Tablet Service neu

Der Fehler kann aufgrund eines Problems mit dem Wacom Tablet Service auftreten. Um dies zu beheben, werden wir versuchen, den Wacom Tablet-Dienst neu zu starten. Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um dieses Problem zu beheben.

Schritt 1 - Drücken Sie gleichzeitig STRG + Umschalt + Esc- Taste, um den Task-Manager zu öffnen.

Schritt 2 - Klicken Sie jetzt mit der rechten Maustaste und beenden Sie die Aufgabe für alle wacom Tablet-bezogenen Dienste mit einem ähnlichen Symbol.

Tablet-Service

Schritt 3 - Drücken Sie gleichzeitig die Windows-Taste + R- Taste, um RUN zu öffnen .

Schritt 4 - Im Run Dialogfeld, geben Sie services.msc ein und klicken Sie auf OK .

Führen Sie Services.msc aus

Schritt 3. Suchen Sie nun im Fenster Dienste nach einem dieser Dienste. Sie finden einen der unten genannten Dienste.

  • Wacom Verbraucherservice
  • Wacom Professional Service
  • TabletServiceWacom

Finden Sie alle diese und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie Neustart . Wenn die Neustartoption ausgegraut ist, wählen Sie Start .

Wacom Tablet Service

2. Ändern Sie den Anschluss und / oder das Kabel

Versuchen Sie diese Methode, bevor Sie mit dem Reparieren der Treiber beginnen. Dies ist die schnellste Lösung. Manchmal unterstützt der Port das Gerät nicht oder es kann zu Fehlfunktionen kommen. Sie können dieses Problem beheben, indem Sie das Wacom Tablet in den Anschluss stecken. Der Grund für das Problem könnte auch das Kabel sein. Sie können mit einem anderen Kabel versuchen, das Problem zu beheben. Wenn das Problem immer noch nicht behoben ist, versuchen Sie es mit der nächsten Methode.

3. Installieren Sie die Treiber neu

Bei dieser Methode deinstallieren wir die Treiber und installieren sie erneut. Bevor Sie beginnen, trennen Sie das Gerät von Windows 10. Führen Sie nun die folgenden Schritte aus.

Schritt 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Logo und wählen Sie Geräte-Manager .

Gerätemanager

Schritt 2. Im Geräte-Manager finden Sie Wacom Tablet unter Human Interface Devices. Erweitern Sie es und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Wacom Tablet. Wählen Sie Gerät deinstallieren .

Deinstallation des Wacom-Treibers

Schritt 3. Um den Treiber neu zu installieren, müssen Sie die Website von Wacom Tablet aufrufen. Gehen Sie zur Website, suchen Sie nach Ihrem Gerätemodell und installieren Sie den Treiber von dort aus.

Starten Sie nach der Installation des Treibers Windows 10 neu. Vergessen Sie nicht, Ihr Wacom Tablet anzuschließen. Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn dies der Fall ist, folgen Sie der nächsten Methode.

Der Fehler wird jetzt behoben. Wenn Sie Fragen haben oder eine andere Methode für Sie funktioniert hat, vergessen Sie nicht, diese in den Kommentaren unten zu erwähnen.