Problem, dass die Umschalttaste in der Windows 10-Tastatur nicht funktioniert

Wenn eine der Tasten auf Ihrer Tastatur nicht mehr funktioniert, kann es schwierig werden, mit Ihrem System zu arbeiten. Die Tastatur ist das Haupteingabegerät und erfordert daher Ihre sofortige Aufmerksamkeit, wenn eine der Tasten nicht funktioniert. In vielen Fällen funktioniert die UMSCHALTTASTE Ihres Windows 10-Systems plötzlich nicht mehr und es ist schwierig, viele Aktionen auszuführen.

Also, sollten Sie die Tastatur sofort ersetzen? Nein, erst wenn Sie diese Korrekturen ausprobiert haben. Mal sehen, wie das Problem behoben wird, dass die UMSCHALTTASTE nicht funktioniert.

Methode 1: Verwenden der Systemsteuerung

Schritt 1: Klicken Sie auf das Start - Menü auf Ihrem Desktop, geben Sie Systemsteuerung in das Suchfeld ein und klicken Sie auf das Ergebnis.

Klicken Sie auf Start, geben Sie Systemsteuerung in das Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste

Schritt 2: In der Systemsteuerung - Fenster, geben Schalten Sie einfachen Zugriff Schlüssel in das Suchfeld oben rechts mit dem Schild daneben Lupe befindet. Drücken Sie die Eingabetaste .

Suche in der Systemsteuerung Aktivieren Sie die Tasten für den einfachen Zugriff

Schritt 3: Klicken Sie im nächsten Fenster> Ease of Access Center > auf Einfachzugriffstasten aktivieren .

Einfaches Access Center Aktivieren Sie die Easy Access-Tasten

Schritt 4: Im nächsten Fenster ( Machen Sie die Tastatur einfacher zu bedienen )> Steuerung der Maus mit der Tastatur > deaktivieren Schalten Sie Maustasten > Machen Sie es einfacher tippen > auf Einfingerbedienung Drehen > Anwenden > OK .

Vereinfachen Sie die Verwendung der Tastatur Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Maustasten einschalten und klebrige Tasten einschalten

Starten Sie nun den PC neu und dies sollte helfen, das Problem mit der UMSCHALTTASTE zu beheben, das nicht funktioniert. Wenn das Problem jedoch nicht behoben werden kann, versuchen Sie es mit Methode 2.

Methode 2: Verwenden des Geräte-Managers

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Diesen PC auf Ihrem Desktop und klicken Sie im Kontextmenü auf Verwalten .

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diesen PC

Schritt 2: Im Computerverwaltung Fenster klicken Sie auf den Geräte - Manager - Option auf der extremen Linken.

Computer Management Device Manager

Schritt 3: Klicken Sie rechts auf die Option Tastatur , um sie zu erweitern. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf HID-Tastaturgerät und klicken Sie auf Treiber  aktualisieren, um zu überprüfen, ob ein aktualisierter Treiber erforderlich ist.

Geräte-Manager-Tastaturen HD-Tastaturgerät Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Treiber aktualisieren

Schritt 4: Klicken Sie im nächsten Fenster auf Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen  , um zu überprüfen, ob der neueste Treiber für die Aktualisierung verfügbar ist.

Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen

Schritt 5: Es wird online nach Treibern gesucht. Wenn ein neuer Treiber verfügbar ist, wird der Treiber automatisch aktualisiert. Schließen Sie nach Abschluss das Fenster und starten Sie Ihr System neu. Die UMSCHALTTASTE sollte jetzt funktionieren.

Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen

Wenn keine Treiber verfügbar sind, wird die Meldung angezeigt - die besten Treiber für Ihr Gerät sind bereits installiert. In diesem Fall sollten Sie versuchen, Ihre Tastatur mit einem anderen Computer zu überprüfen. Wenn es nicht funktioniert, müssen Sie möglicherweise die Tastatur durch eine neue ersetzen.

* Hinweis - Möglicherweise müssen Sie auch die Tastatur ändern, wenn Methode 2 ebenfalls nicht funktioniert.