Fix WiFi Connected, aber kein Internet unter Windows 10 [Gelöst]

Sie haben eine Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk hergestellt, aber Ihr Internet funktioniert nicht. Machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie nicht allein sind. Viele Benutzer haben das gleiche Problem. Dieses Problem ist sehr einfach zu beheben, wenn wir das genaue Problem kennen.

Es gibt jedoch eine Reihe von Geräten in jedem Netzwerk. Daher müssen wir zuerst herausfinden, welches Gerät ein Problem hat, und dann können wir dieses Problem lösen. Wir haben alle möglichen Aspekte abgedeckt und diese Lösungen gefunden, die Ihnen helfen, eine Verbindung zum Internet herzustellen.

Wenn alle Geräte (Smartphone, Fernseher, Laptop) eine Verbindung zur WLAN-Verbindung herstellen können, aber keines von ihnen eine Internetverbindung erhält, liegt das Problem in Ihrer Netzwerkverbindung.

 SCHRITT 1 - Starten Sie Modem und Router neu

Entfernen Sie alle Kabel und stecken Sie Modem und Router aus der Steckdose. Warten Sie einige Zeit und schließen Sie dann alle Kabel wieder an Router und Modem an. Schließen Sie sie an und schalten Sie sie ein.

SCHRITT 2 - Starten Sie Ihren Computer neu

Starten Sie nach dem Neustart Ihrer Netzwerkgeräte Ihren Computer neu und stellen Sie eine Verbindung zu Ihrer WLAN-Verbindung her.

Überprüfen Sie, ob die Internetverbindung aktiv ist oder nicht. Wenn das Problem weiterhin besteht, müssen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen neu konfigurieren. Wenden Sie sich hierzu an Ihren Internetdienstanbieter oder Routerhersteller.

Wenn das Internet nicht nur auf Ihrem Windows 10-Computer funktioniert und andere Geräte einwandfrei funktionieren, weist Ihr PC eine Fehlkonfiguration auf. Befolgen Sie diese Methoden, um Ihren Computer für das Internet zu konfigurieren.

Methode 1 - Temporäre Dateien entfernen

SCHRITT 1 - Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und wählen Sie Dateimanager . Der Datei-Explorer wird geöffnet.

Dateimanager

SCHRITT 2 - Geben Sie C: \ Windows \ temp ein und drücken Sie die Eingabetaste .

Adresse für temporäre Dateien

SCHRITT 3 - Wenn Sie zur Eingabe von Administratorrechten aufgefordert werden, klicken Sie auf Weiter .

Prompt

SCHRITT 4 - Hier sehen Sie viele Dateien und Ordner. Wählen Sie alle aus, indem Sie Strg + A drücken, und wählen Sie Löschen aus dem Kontextmenü. Es werden alle Dateien und Ordner von dort gelöscht.

Temp-Dateien löschen

SCHRITT 5 - Stellen Sie die Verbindung zu Ihrem Wi-Fi-Netzwerk wieder her.

Überprüfen Sie, ob das Internet funktioniert oder nicht.

Methode 2 - DNS ändern

Das Internet kann nicht funktionieren. Ihr DNS funktioniert nicht richtig oder ist langsam. Ändern Sie Ihr DNS in Hochgeschwindigkeits-DNS, damit Ihr Internet funktioniert.

SCHRITT 1 - Drücken Sie gleichzeitig Windows und R , geben Sie control in das Textfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste

Kontrolllauf

SCHRITT 2 - Wählen Sie im Menü des Bedienfelds die Option Netzwerk- und Freigabecenter .

Netzwerk-und Freigabecenter

SCHRITT 3 - Klicken Sie im Menü des linken Bereichs auf Adaptereinstellungen ändern .

Adapter Einstellungen ändern

SCHRITT 4 - Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre WLAN-Verbindung und wählen Sie Eigenschaften .

Adapter-Eigenschaften

SCHRITT 5 - Klicken Sie auf Internet Protocol Version 4 (TCP / IPv4)   und dann auf Eigenschaften .

Tcp Ip

SCHRITT 6 - Klicken Sie auf Folgende DNS-Serveradressen verwenden und füllen Sie diese gemäß dem folgenden Bild aus.

DNS-Server

Methode 3 - IP-Adresse zurücksetzen

Möglicherweise ist Ihre IP-Adresskonfiguration nicht korrekt und Ihre Internetverbindung leidet darunter. Sie können Ihre IP-Adresse zurücksetzen, indem Sie einige Befehle an der Eingabeaufforderung ausführen, wie in den folgenden Schritten angegeben.

SCHRITT 1 - Drücken Sie die Windows- Taste und suchen Sie nach der Eingabeaufforderung . Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das erste Ergebnis und wählen Sie Als Administrator ausführen .

Cmd Admin

SCHRITT 2 - Klicken Sie in der Eingabeaufforderung auf Ja. Das Eingabeaufforderungsfenster wird jetzt geöffnet.

SCHRITT 3 - Geben Sie ipconfig / flushdns ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Cmd Ipconfig

SCHRITT 4 - Geben Sie nbtstat -R ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Cmd Nbtstat R.

SCHRITT 5 - Geben Sie nbtstat -RR ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Cmd Nbtstat Rr

SCHRITT 6 - Geben Sie netsh int ip reset c: \ resetlog.txt ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Cmd Netsh Int Ip Reset

SCHRITT 7 - Geben Sie netsh winsock reset ein und drücken Sie die Eingabetaste. Schließen Sie das Eingabeaufforderungsfenster und starten Sie Ihren Computer neu.

Cmd Netsh Winsock Reset

SCHRITT 8 - Drücken Sie gleichzeitig Windows und R , geben Sie control in das Textfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste .

Kontrolllauf

SCHRITT 9 - Wählen Sie im Menü des Bedienfelds die Option Netzwerk- und Freigabecenter .

Netzwerk-und Freigabecenter

SCHRITT 10 - Klicken Sie im Menü auf der linken Seite auf Adaptereinstellungen ändern .

Adapter Einstellungen ändern

STEP 11 - Rechtsklick auf dem WiFi - Adapter und wählen Sie Disable Option, für einige Zeit warten und es aktiviert.

Deaktivieren Sie den WLAN-Adapter

Ich hoffe, dass Sie mit diesen Lösungen wieder eine Verbindung zum Internet herstellen können. Wenn Sie Fragen zu diesen Methoden haben, teilen Sie uns dies in Commnets mit.