Die Funktion, die Sie in einer Netzwerkressource verwenden möchten, die in Windows 10 Fix nicht verfügbar ist

Bei vielen Benutzern tritt ein Fehler auf, der besagt, dass die Funktion, die Sie in einer Netzwerkressource verwenden möchten, während der Installation oder Deinstallation einer Anwendung auf dem Windows-Computer nicht verfügbar ist . Diese Arten von Fehlern sind am ärgerlichsten, da wir nicht herausfinden können, was mit dem System nicht stimmt. Es fordert uns auf, es erneut zu versuchen oder den Speicherort der Installationspaketdatei zu ändern, aber in den meisten Fällen macht es keinen Unterschied.

Dieses Problem kann darauf zurückzuführen sein, dass das Problem mit dem Windows-Installationsdienst nicht ordnungsgemäß funktioniert oder das Anwendungspaket, das Sie installieren möchten, beschädigt ist. Wir haben einige Methoden formuliert, die Ihnen helfen würden, dies herauszufinden. Dies ist die Lösung, mit der Sie versuchen sollten, den Fehler zu beheben.

Methode 1 - Überprüfen Sie, ob der Windows-Installationsdienst ausgeführt wird

Der Windows Installer-Dienst ist ein entscheidender Dienst, um etwas unter Windows zu installieren oder zu deinstallieren. Es sollte idealerweise die ganze Zeit laufen, aber manchmal stoppt es aufgrund einiger Störungen. Gehen Sie folgendermaßen vor, um zu überprüfen, ob Ihr Windows Installer-Dienst ausgeführt wird oder nicht: 

SCHRITT 1: Drücken Sie Windows + R , um das Feld Ausführen zu öffnen, geben Sie services.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste, um das Fenster Windows-Dienste zu öffnen.

Führen Sie Dienste aus

SCHRITT 2: Scrollen Sie im Fenster "Dienste" nach unten und suchen Sie den Windows Installer- Dienst. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Dienst, um das Kontextmenü zu öffnen und Eigenschaften auszuwählen .

Windows Installer

SCHRITT 3: Wählen Sie auf der Registerkarte Allgemein unter Starttyp die Option Automatisch aus dem Dropdown-Menü. Wenn Dienststatus sagt gestoppt, drücken Sie die Start - Taste, und wenn er sagt , läuft nichts zu tun.

Starten Sie Windows Installer

SCHRITT 4: Klicken Sie auf OK , um Ihre Einstellungen zu speichern und das Service Manager-Fenster zu schließen.

Starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie dann, das Programm zu installieren / deinstallieren, das Sie installiert / deinstalliert haben, um zu überprüfen, ob der Fehler behoben wurde oder nicht.

Methode 2 - Laden Sie eine andere Version / Kopie des Installationspakets herunter oder laden Sie sie unter einem anderen Pfad herunter

Wie der Fehlertext besagt, liegt das Problem möglicherweise am Speicherort des Installationspakets oder auch daran, dass Sie möglicherweise eine beschädigte Datei oder eine andere Version heruntergeladen haben, die von Ihrem Computer nicht unterstützt wird. 

Laden Sie das Installationspaket an einem anderen Speicherort herunter, um das Problem zu überprüfen. Wenn mehrere Pakete vorhanden sind, überprüfen Sie Ihre Systemeigenschaften, um eine Version zu finden, die zu Ihrem Windows-System passt. Beispielsweise gibt es für die meisten Programme 32-Bit- und 64-Bit-Installationspakete sowie verschiedene Versionen für verschiedene Prozessoren. Überprüfen Sie daher vor dem Herunterladen des Installationspakets Ihre Systemeigenschaften und laden Sie sie dann gemäß Ihren Computerspezifikationen herunter. 

Methode 3 - Problembehandlung zur Installation und Deinstallation des Programms

Nach zahlreichen Fehlerberichten von Benutzern bei der Installation und Deinstallation von Windows-Programmen haben Windows-Mitarbeiter ein spezielles Problembehandlungsprogramm erstellt, um Fehler im System zu installieren und zu deinstallieren. Es macht unsere Arbeit einfach, diesen Fehler zu beheben. Sie müssen nur das Programm installieren. Der Fehler wird automatisch gefunden und für Sie behoben. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Fehlerbehebung auszuführen:

SCHRITT 1: Klicken Sie hier, um die Problembehandlung für Windows zu installieren und zu deinstallieren.

SCHRITT 2: Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei, um sie auszuführen. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und wählen Sie die entsprechenden Optionen aus. 

SCHRITT 3: Wählen Sie aus, wo das Problem auftritt (z. B. Installieren oder Deinstallieren).

Windows Installer-Fehlerbehebung

Warten Sie, bis die Fehlerbehebung ausgeführt wurde, und schließen Sie die Fenster, nachdem das Patchen abgeschlossen ist.

Methode 4 - Registrierungsschlüssel löschen

Manchmal treten Installations- / Deinstallationsfehler aufgrund des falschen Registrierungswerts in der Registrierungsdatenbank auf. Sie können diesen Schlüssel löschen und dann das Programm installieren, wenn Probleme bei der Installation einer Anwendung auftreten. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Registrierungsschlüssel zu löschen:

SCHRITT 1: Öffnen Sie das Dialogfeld Ausführen, indem Sie Windows + R drücken , regedit eingeben und die Eingabetaste drücken . Das Fenster des Registrierungseditors wird geöffnet.

Registrierungslauf

SCHRITT 2: Drücken Sie an der Eingabeaufforderung zur Benutzerkontensteuerung auf Ja .

SCHRITT 3: Öffnen Sie im linken Bereich den unten angegebenen Pfad.

Computer> HKEY_LOCAL_MACHINE> SOFTWARE> Klassen> Installationsprogramm

Registrierungsinstallationsschlüssel

SCHRITT 4: Im Installationsordner finden Sie eine Reihe von Ordnern, die jeweils ein auf Ihrem System installiertes Programm darstellen. Wenn Sie auf den Ordner klicken, werden einige Werte auf der rechten Seite angezeigt. Einer dieser Werte ist der Produktname, bei dem es sich um eine Anwendung auf Ihrem Windows-System handelt (siehe Abbildung oben). Dies hilft Ihnen, Ihr Programm zu finden. 

Registrierungsschlüssel löschen

SCHRITT 5: Suchen Sie den Ordner des Programms, das Sie installieren / deinstallieren möchten, indem Sie alle Ordner einzeln überprüfen. Wenn Sie den richtigen Ordner gefunden haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Löschen . Klicken Sie auf OK , um die Aktion zu bestätigen und den Registrierungseditor zu schließen.

Registrierungsschlüsselprogramm löschen

Starten Sie den Computer nach Abschluss des Vorgangs neu und prüfen Sie, ob Sie die Anwendung installieren / deinstallieren können. Wenn nicht, versuchen Sie es mit der nächsten Methode. 

Methode 5 - Reparieren Sie die problematische Anwendung

Nachdem Sie alles getan haben Wenn immer noch der gleiche Fehler angezeigt wird, empfehlen wir Ihnen, die problematische Anwendung über das Menü des Bedienfelds zu reparieren. Diese Option ist jedoch nicht für alle Apps verfügbar. Sie können versuchen, wenn Sie nicht über alle Optionen verfügen. Befolgen Sie diese Schritte, um Ihre Anwendung zu reparieren.

SCHRITT 1: Drücken Sie Windows + R , um das Feld Ausführen zu öffnen , und geben Sie control ein , um das Fenster Systemsteuerung zu öffnen.

Führen Sie die Systemsteuerung aus

SCHRITT 2: Wählen Sie das Menü Programm und Funktionen . Im Fenster sehen Sie alle Programme, die Sie auf Ihrem Computer installiert haben. Wählen Sie Ihr Programm aus, indem Sie mit der linken Maustaste darauf klicken. Nach Auswahl des Programms sehen Sie oben 2-3 Optionen.

SCHRITT 3: Klicken Sie im oberen Menü auf die Reparatur .

Anwendung reparieren

SCHRITT 4: Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und schließen Sie das Fenster, sobald der Vorgang abgeschlossen ist. 

Sie können das gewünschte Programm jetzt installieren oder deinstallieren. Wenn Sie Probleme beim Befolgen der Schritte haben, können Sie uns jederzeit in den Kommentaren fragen.