Behebung des internen Fehlers im Video Scheduler unter Windows 10 [Gelöst]

Blue Screen of Death ist der nervigste Fehler von Windows. Es ist so ärgerlich, weil Sie nichts tun können, während Sie diesen Fehler erhalten. Sie müssen nur einige Minuten dort sitzen, während Ihr Computer Informationen über den Fehler sammelt und ihn neu startet.

Video Scheduler Interner Fehler ist auch einer dieser Blue Screen of Death-Fehler. Dieses Problem tritt hauptsächlich aufgrund des fehlerhaften Verhaltens Ihres Anzeigeadapters auf. Der größte Teil des BSOD kann behoben werden, und der interne Fehler des Video-Schedulers kann ebenfalls behoben werden. Befolgen Sie diese Methoden, um dieses BSOD-Problem zu lösen:

Methode 1 - Aktualisieren der Anzeigetreiber

1. Durchsuchen Sie den Geräte-Manager  in der Windows 10-Suche. Klicken Sie auf das Suchergebnis, um es zu öffnen.

2. Erweitern Sie nun Anzeigeadapter .

3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und aktualisieren Sie die Treiber.

Anzeigeadapter

4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Methode 2 - Auf beschädigte Dateien prüfen

SCHRITT 1 - Drücken Sie die Windows- Taste auf Ihrer Tastatur und geben Sie Eingabeaufforderung ein , klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das erste Ergebnis und wählen Sie Als Administrator ausführen .

Eingabeaufforderung

SCHRITT 2 - Wählen Sie an der Eingabeaufforderung Ja aus. Das Eingabeaufforderungsfenster wird geöffnet.

SCHRITT 3 -  Geben Sie chkdsk / f / r  in das Fenster ein und drücken Sie die Eingabetaste .

Cmd

SCHRITT 4 - Sie werden aufgefordert, Y zu drücken, um die Festplatte beim nächsten Neustart auf beschädigte Dateien zu überprüfen. Drücken Sie und drücken Sie die Eingabetaste .

Eingabeaufforderung Y.

SCHRITT 5 - Starten Sie Ihren Computer neu, damit er Ihre Festplatte scannt.

SCHRITT 6 - Wiederholen Sie Schritt 1.

SCHRITT 7 -  Geben Sie sfc / scannow ein und drücken Sie  die Eingabetaste .

Nach beschädigten Dateien suchen

Warten Sie einige Zeit, bis Windows fehlerhafte Dateien erkennt, und helfen Sie Ihnen, diese zu entfernen. Nach diesem Vorgang ist Ihr Computer frei von beschädigten Dateien. Wenn das Problem nach dem Entfernen beschädigter Dateien weiterhin besteht, gehen Sie wie folgt vor.

Methode 3 - Aktualisieren Sie Ihre Windows-Version

Windows gibt ein regelmäßiges Update mit neuen Sicherheitspatches und Fehlerkorrekturen. Sie sind anfälliger für BSOD, wenn Sie Ihr Windows nicht aktualisiert haben. Durch das Aktualisieren auf die neueste Version von Windows kann der interne Fehler des Video Schedulers behoben werden. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Fenster zu aktualisieren.

1 Schritt - Öffnen Sie Einstellungen von Start - Menü.

SCHRITT 2 - Öffnen Sie Update und Sicherheit .

Update und Sicherheit

SCHRITT 3 - Klicken Sie auf Nach Updates suchen . Es zeigt Ihnen, ob ein Update für Sie verfügbar ist. Starten Sie den Download und starten Sie Ihren PC neu, um ihn zu installieren.

Windows Update

Methode 4 - Deinstallieren Sie fehlerhafte Treiber

SCHRITT 1 - Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Windows- Schaltfläche und wählen Sie Geräte-Manager . Das Fenster Geräte-Manager wird geöffnet .

Startmenü

Schritt 2 - Finden Sie das Symbol , das hat  Desktop - und Vergrößerungsglas (Scan für Hardware - Änderungen) unterhalb der Menüleiste und klicken Sie darauf.

Finden Sie Harware-Änderungen

SCHRITT 3 - Suchen Sie den Treiber, der fehlerhaft ist und ein gelbes Fehlersymbol aufweist .

SCHRITT 4 - Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie  Deinstallieren .

SCHRITT 5 - Klicken Sie auf Ja , wenn Sie dazu aufgefordert werden, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um die Treibersoftware zu löschen.

Fehlerhafter Treiber deinstallieren

Finden Sie nun laut Hersteller einen geeigneten Treiber für Ihre Hardware und installieren Sie ihn. Es wird Ihr Problem lösen.