Fix Sie benötigen die Berechtigung von Windows 10 des vertrauenswürdigen Installationsprogramms

Unter Windows-Betriebssystem wird beim Versuch, Dateien oder Inhalte in einem Ordner zu löschen, möglicherweise die Meldung angezeigt, dass Sie die Berechtigung von TrustedInstaller benötigen. Obwohl Sie vielleicht sagen, warum brauche ich die Erlaubnis, eine Datei in einem bestimmten Ordner zu löschen, wenn ich mich als Administrator angemeldet habe. Der Grund dafür ist, dass Windows über ein integriertes Systemkonto namens Trustedinstaller verfügt, um zu verhindern, dass bestimmte wichtige Dateien gelöscht oder geändert werden.

Wenn Sie also bestimmte Arten von Dateien dieses Typs ändern oder löschen möchten, müssen Sie den Besitz dieser Ordner / Dateien übernehmen. Andernfalls werden Sie immer mit der Eingabeaufforderung begrüßt. Hier erfahren Sie, wie Sie die Dateien in Besitz nehmen und diese Eingabeaufforderung entfernen. Beachten Sie, dass Sie für wichtige Dateien nach der Änderung den Besitz an das vertrauenswürdige Installationsprogramm zurückgeben müssen.

Fix 1 - Verwenden der Eingabeaufforderung

1. Suchen Sie CMD im Windows 10-Suchfeld.

2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das cmd- Symbol und klicken Sie auf Als Administrator ausführen.

3. Führen Sie nun die unten angegebenen Befehle nacheinander aus.

takeown / F "path_of_folder_you_want_to_delete" / r / dy
icacls "path_of_folder_you_want_to_delete" / grant Administratoren: F / t
rd "path_of_folder_you_want_to_delete" / S / Q.

Ersetzen Sie einfach den vollständigen Pfad durch den Pfad des Ordners.

Um den Pfad des Ordners zu kopieren, öffnen Sie einfach den Ordner.

Öffnen Sie den Ordner, den Sie löschen möchten

Kopieren Sie dann den Pfad des Ordners aus der Adressleiste.

Pfad kopieren Ordnerr

In meinem Fall sind die Befehle, die ich ausführen werde: -

takeown / F "C: \ Benutzer \ SAURAV \ Desktop \ Büroordner \ unnötige Dateien" / r / dy
icacls "C: \ Benutzer \ SAURAV \ Desktop \ Büroordner \ unnötige Dateien" / Grant Administratoren: F / t
rd "C: \ Benutzer \ SAURAV \ Desktop \ Büroordner \ unnötige Dateien" / S / Q.

Cmd-Löschordner kann nicht gelöscht werden

Fix 2 - Eigentümerwechsel

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner und wählen Sie Eigenschaften .

Eigenschaften

2. Klicken Sie nun auf die Registerkarte Sicherheit .

3. Klicken Sie auf Erweitert .

Sicherheit erweitert min (1)

4. Klicken Sie im Abschnitt Eigentümer auf Ändern .

Besitzer wechseln 1 Min

5. Klicken Sie auf Erweitert

Fortgeschrittene min

6. Klicken Sie auf Jetzt suchen .

7. Wählen Sie Ihren Benutzernamen aus der Liste. OK klicken.

Jetzt suchen Benutzer auswählen min

8. Aktivieren Sie " Eigentümer für Untercontainer und Objekte ersetzen " und " Alle untergeordneten Objektberechtigungseinträge durch vererbbare Berechtigungseinträge von diesem Objekt ersetzen ".

Besitzer auf Subcontainern ersetzen min

9. Klicken Sie nun auf Übernehmen und auf OK.

10. Klicken Sie erneut auf Sicherheit und dann auf Erweitert, wie in Schritt 3 oben erläutert.

11. Klicken Sie auf Hinzufügen .

Berechtigung hinzufügen

12. Klicken Sie auf Principal auswählen .

Wählen Sie A Prinicipal min

13. Klicken Sie auf Erweitert

Fortgeschrittene min

14. Klicken Sie auf Jetzt suchen .

15. Wählen Sie Ihren Benutzernamen aus der Liste. OK klicken.

Jetzt suchen Benutzer auswählen min

16. Überprüfen Sie alle Berechtigungen.

Alle Berechtigungen prüfen min

17.Überprüfen Sie erneut " Eigentümer für Untercontainer und Objekte ersetzen " und " Alle untergeordneten Objektberechtigungseinträge durch vererbbare Berechtigungseinträge von diesem Objekt ersetzen ".

Besitzer auf Subcontainern ersetzen min

Löschen Sie nun die Dateien, die Sie erneut löschen möchten. Sie werden kein Problem haben.